Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Käsekuchen ohne Boden

Von

Geht blitzschnell

Rezept bewerten 3.8/5 (24 Bewertung)

Zutaten

  • 130 g Margarine
  • 30 g Grieß
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • Saft einer Zitrone
  • 1 P. Vanillepudding
  • 1. kg Magerqurark
  • 1 Dose Mandarin- Orangen

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Margarine, Eier, Zucker, Vanillezucker u Zitronensaft u Grieß cremig schlagen. Mit Thermomix 1 Min Stufe 5.

Vanillepuddingpulver u Quark dazu geben und im Thermomix noch mal 20 min auf Stufe 6 rühren. Danach die Mandarinen darunter heben. In Springform geben. Im vor geheizten Ofen auf 180 Grad 60-65 min backen. Stäbchenprobe

Wer keinen Thermomix hat einfach mit dem Rührgerät rühren nur ein wenig länger.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Hallo ;) Ich hätte eine Frage zum Käsekuchenrezept. Da steht 20 Minuten rühren? Ist das korrekt? Lieben Gruß von Siggi

Kommentiert von

Käsekuchen ohne Boden Vanille-Käsekuchen ohne Boden