?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kalte Schnauze

Von

Ein super leckerer Kuchen :)

Rezept bewerten 4/5 (145 Bewertung)

Zutaten

  • 250g Kokosfett
  • 4 frische Eier
  • 280g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 80g Kakao
  • 150g Kekse

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Puderzucker und das Salz mischen und sieben.

Schritt 2

Die Puderzucker-Salz Mischung zusammen mit den 4 frischen Eiern und dem Kakao verrühren.

Schritt 3

Das Kokosfett schmelzen.

Schritt 4

Kokosfett etwas abkühlen lassen und das Kokosfett mit der Mischung verrühren (Kokosfett muss etwas abgekühlt sein).

Schritt 5

Abwechselnd Kekse und Mischung in eine Form (am besten rechteckig) schichten. Mit den Keksen beginnen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

den Kalten Hund kenne ich seit meiner Kindheit...mein Onkel kam aus Dresden und hatte ihn meiner Tante gegeben. Hmmm,einfach lecker!

Kommentiert von

Einfacher Schokoladenkuchen Marmorkuchen