?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Wow! Wir zeigen euch, wie ihr diese tolle Tortendeko selber machen könnt

Diese Brushstroke Cakes sehen so fantastisch aus! Das müsst ihr unbedingt ausprobieren!

Die Brushstroke Cakes sind einer der neuen Foodtrends auf Instagram, Pinterest und Co, und ihr könnt sie ganz einfach zuhause selber machen. Alles was ihr braucht sind Pinsel (bekommt ihr im Baumarkt), weiße Schokolade und Lebensmittelfarbe. 

  1. Zunächst schmelzt ihr die Schokolade im Wasserbad.
  2. Anschließend füllt ihr sie in verschiedene Behälter und färbt sie jeweils mit einer anderen Farbe ein. 
  3. Belegt ein Backblech mit Backpapier.
  4. Anschließend tunkt ihr die Pinsel in die eingefärbte Schokolade ein und streicht damit über das Backpapier, sodass verschiedenfarbige Pinselstriche entstehen. 
  5. Stellt das Blech für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach und dekoriert damit eure Kuchen und Muffins. 

Hier ein wenig Inspiration: 

The next big cake trend is here! Introducing, the #brushstrokecake ?@kalabasa #cake #weddingcake #cakes

Ein Beitrag geteilt von HIPPENINGS™ (@hippenings) am

??BRUSHSTROKES?? Made with sweeps of coloured chocolate. The next big thing in cakes and cupcakes! ???? @kalabasa

Ein Beitrag geteilt von Lou (@largeinkco) am

Vous connaissez le Brushstroke cake ? La nouvelle tendance en matière de wedding cake ???? #weddingcake #gateau #dessert #food #instafood #brushstrokecake

Ein Beitrag geteilt von Mariage.com (@mariage.com_) am

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Diesen Artikel kommentieren

6 Beispiele, in denen Hobbyköche GORDON RAMSAY ihre Gerichte zeigten und es am Ende BEREUTEN Wie man seine KÜCHE in nur 30 Minuten(!) BLITZBLANK kriegt