?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Köstliche Rezepte für einfache und schnelle Gerichte - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: schnelle , einfache und schnelle , kalorienarme Hauptgerichte, kalorienarme Nachspeisen, einfache herzhafte Gerichte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Einfache und schnelle Gerichte Rezepte

Von

Diese Nutella Muffins sind super einfach und schnell gemacht und eignen sich hervorragend um mit Kindern zu backen

  • 200g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 75g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 130 Milliliter Milch
  • 1 Prise Salz
  • ca. 20 TL Nutella
  • 1 halbes Päckchen Hefe
4.3/5 (1318 Bewertung)

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin.

25 mal geteilt

Von

Apfelkuchen sind die absoluten Klassiker

  • 3 Äpfel
  • 150 gr. Mehl
  • 3 Eier
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Becher Joghurt (125g)
  • 70 g Butter
  • 50 g Mandelsplitter
  • Schale von 1 Bio-Zitrone (gerieben)
  • 1 Tütchen Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 1 Prise Salz
3.9/5 (917 Bewertung)

Ihr seid Cookie-Liebhaber? Dann probiert mal diesen XXl-Cookie aus der Pfanne!

475 mal geteilt

Von

Mit dem Thermomix kocht ihr Zucchinipuffer einfach und clever

  • - Für die Zucchinipuffer
  • 500 Gramm klein geschnittene Zucchini
  • 2 halbierte Zwiebeln
  • 100 Gramm Mehl
  • 4 Eier
  • 1,5 TL Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • - Für den Dip
  • 300 Gramm Quark
  • 200 Gramm Naturjoghurt
  • 2 EL Schmand oder Sauerrahm
  • 50 Gramm Sahne oder Mayonnaise
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1,5 TL Salz
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 TL Paprika (edelsüß)
  • 1 Bund Kräuter gemischt
  • z.B. Petersillie
  • Schnittlauch
  • Thymian
  • Oregano
4/5 (510 Bewertung)

Von

Mit diesen Milchbrötchen zum Frühstück geht auch an grauen Tagen die Sonne auf! Der Hit für Groß und Klein!

  • 60 ml lauwarmes Wasser (± 38°C)
  • 1 Teelöffel Bio-Trockenhefe
  • 2 Eier (L)
  • leicht verquirlt
  • 40 g (2 Esslöffel) Honig
  • 80 g Butter
  • geschmolzen
  • 1 Teelöffel grobes Salz
  • 100 g Weizenmehl Type 405
  • 170 g Weizenmehl Type 550
  • Schokostäbchen zum Einbacken
  • 2-3 Stück pro Teilchen
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Puderzucker
4.3/5 (157 Bewertung)

Von

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag, aber euer Schlaf ist euch heilig? Wir zeigen euch, wie ihr beides unter einen Hut bekommt!

Von

Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in einer Auflaufform schichten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 150 g geraspelter Gouda
  • 250 g Schlagsahne
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
4.1/5 (53 Bewertung)

Von

Alle Zutaten gut mixen, zum Schluss Öl und Mineralwasser hinzugeben

  • 600ml Milch
  • 3 Eier
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • ca. 300g Mehl
  • 1 EL Öl
  • 1 Schuss Mineralwasser
4/5 (17 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Pfannkuchen Nutella-Marmor-Muffins