Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Süße Mohnblumen aus Briocheteig 

Diese Brioches in einem Wort zu erklären ist leicht: lecker! Und da das Auge bekanntlich mitisst, sind sie auch noch schön anzusehen, weich und flaumig. Der Mohn macht sie originell einzigartig und zu einem unwiderstehlichen Dessert.  Wer könnte da "Nein" sagen?

©Thinkstock- MalyDesigner

Zutaten

Für den Briocheteig:

250 g Mehl 
30 g Zucker
100 ml Milch
1 Ei
30 g weiche Butter
1 Teelöffel trockene Hefe
1 Prise Salz
1 Eigelb + 1 Esslöffel Milch zum Bestreichen 


Für die Füllung:

125 g Mohnsamen
80 ml Milch
30 g Butter
30 g Zucker


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Diesen Artikel kommentieren