Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Süße Mohnblumen aus Briocheteig

,
HeimGourmet

©Thinkstock-MalyDesigner

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel mit Backpulver, Zucker und Salz geben. Das Ei hinzufügen, umrühren und die Milch nach und nach dazugeben. Alles gut vermischen, dann die Butter dazugeben und zu einem homogenen Teig kneten. Den Teig in eine Schüssel geben, mit einem Tuch bedecken und 2 Stunden aufgehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. 

Den Mohn in den Mixer geben, bis er ganz fein ist. In einem Kochtopf Milch erwärmen, Zucker und Butter hinzugeben und den Mohn einrühren. Bei schwacher Hitze 5-10 Minuten lang kochen, dann beiseite stellen. 

Den Teig nach den 2 Stunden durchkneten, in 2 gleich große Kugeln teilen und mit einem Nudelholz auf eine Dicke von 1/2 cm ausrollen. 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!