Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Nudeln "passiv kochen": so spart ihr Wasser und Energie beim Pastakochen

,
HeimGourmet

Über 9 kg Nudeln essen wir Deutschen durchschnittlich pro Jahr. Ein paar kleine Tricks reichen aus, um viel Energie (und Geld) zu sparen.

© Getty Images

Kleine Tricks - große Wirkung

Italienische Nudelhersteller der Unione Italiana Food haben kürzlich eine Studie über den Energieverbrauch beim Kochen von Nudeln vorgestellt.

Die Ergebnisse sind überraschend und zeigen, einige kleine Tricks reichen aus, um viel Energie (und Geld) zu sparen. Wir zeigen euch, wie:


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Diesen Artikel kommentieren