?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für vegane Gerichte - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: vegane Reisgerichte, vegetarische Gerichte für Kinder, vegetarische Gerichte mit Kartoffeln, Reispfanne mit Zucchini, vegane asiatische Reispfanne

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich gruselige Pfannkuchen-Monsteraugen mit Banane und Mandel-Nougat-Creme

So einfach, so gruselig, so lecker! Wir zeigen euch das perfekte Halloween-Dessert: Pfannkuchen-Monsteraugen! Gefüllt mit Banane und Mandel-Nougat-Creme. Schwingt den Zauberstab und probiert's gleich mal aus... 

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl 
  • 3 Tassen Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 großzügige Prise Salz
  • Pflanzenöl
  • Zentis Belmandel (Mandel-Nougat-Creme)
  • Bananen

Tipp: Verwendet zum Abmessen der Zutaten eine herkömmliche Kaffeetasse mit einer Füllmenge von 125 ml ;) 

Zubereitung

Bereitet zunächst den Pfannkuchenteig zu und backt die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne schön dünn aus. Anschließend bestreicht ihr die fertigen Pfannkuchen mit der Mandel-Nougat-Creme und wickelt eine Banane darin ein. 

Die Pfannkuchen-Rollen in daumendicke Scheiben schneiden, je zwei Scheiben auf Schaschlikspieße spießen und mit Augen dekorieren. 

Am besten bewertete Vegane Gerichte Rezepte

Von

Lecker Reis-Rezept das man mal probieren sollte

  • 500 g grüne Bohnen
  • 10 kleine Cocktailtomaten (oder 2 große Tomaten)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Currypulver
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • 8 EL Kokosmilch
  • Salz und Pfeffer
3/5 (160 Bewertung)

Diese Gnocchis kommen mit einer knackigen rosa Farbe daher und machen allein dadurch auf dem Teller schon einiges her. Dazu servieren wir eine cremige vegane Sauce mit Thymian und Haselnüssen.

Von

Alle Zutaten pürieren, Masse abschmecken, Bulette formen und in Öl anbraten

  • 100g gekochte Kichererbsen
  • 50g Zwiebel
  • 30g Tofu
  • 10g Semmelbrösel (vorzugsweise Vollkorn)
  • 1 TL Öl
  • Knoblauch
  • Spritzer Zitronensaft
  • Koriander
  • Salz
4.4/5 (51 Bewertung)

Diese 20 Lebensmittel und Tipps lassen euch den Sommer trotz Hitze in vollen Zügen genießen!

760 mal geteilt

Von

Die Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders nudelig schneiden und in kochendem Salzwasser al dente Kochen

  • 2 Zucchini pro Person
  • Bärlauchpesto
  • gehackte eingelegte getrocknete Tomaten
  • fürs nächste Mal werde ich das ganze noch mit gerösteten Pinienkernen verfeinern
4.6/5 (32 Bewertung)

Von

Reis mit 200ml der passierten Tomaten, dem Gemüse und den Gewürzen sowie reichlich Wasser weich kochen

  • 3 rote und gelbe Paprika
  • 150g Rundkorn-Reis
  • 400ml passierte Tomaten
  • Griechische Gewürzmischung (für die Cheater)
  • 100g Gemüse nach Wahl
  • Öl
  • Knoblauch
  • Salz
4.1/5 (61 Bewertung)

Von

Die oft geglaubten leichten Speisen, die scheinbar wenig Kalorien enthalten, sind oftmals ganz und gar nicht light. Wir klären auf und informieren euch über die Fakten der sogenannten Light-Gerichte.

2 533 mal geteilt

Von

Reis 30 Minuten in 300ml Wasser köcheln lassen, Pflaumen, kleingeschnittenen Rotkohl und Zwiebel zugeben, würzen ...

  • 30 g Vollkornreis
  • 100 g fein geschnitten Rotkohl
  • 1/2 klein gewürfelte Zwiebel
  • 2-3 Rotkohlblätter
  • 1 Hand voll halbierter Pflaumen
  • 1TL Zimt
  • 1 geh. TL Suppenwürze
  • 1TL Currypulver
  • Spritzer flüssiger Süßstoff oder 5 Tropfen Stevia
  • Pfeffer & Salz
4/5 (36 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rotkohl-Rouladen, vegan Vegan grüne Bohnen in einer Currysoße mit Reis