Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kinder-Pingui

Von oda823

Rezept bewerten 4.8/5 (439 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig;
  • 200 Gramm Zucker
  • 160 Gramm Soßen-Binder
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 8 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 5 Esslöffel Kakao
  • 1 ganze Tüte Trockenhefe für den Kuchen
  • zwei Prisen Salz
  • .
  • Für die Crème;
  • 800 Milliliter Schlagrahm
  • Sahnesteif je nach Bedarf (muss man mit experimentieren)
  • 3 Esslöffel Honig
  • etwas Vanille
  • .
  • Für die erste Glasur;
  • 120 Gramm Milch-Schokolade
  • 70 Gramm Butter
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Öl
  • .
  • Für die zweite Glasur;
  • 220 Gramm Milch-Schokolade
  • 100 Gramm Butter
  • 3 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel Puderzucker

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Als erstes werden die Eigelb, der Zucker, das Salz und das Eiweiß für den Teig in einer Schüssel vermengt und schaumig gerührt bis der Zucker sich vollständig auflöst. Dann das Mehl, den kakao und den Soßenbinder vorsichtig unter den Teig heben. Dann den Teig auf zwei Blechen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad für ca. 10 Min. backen. Nach 10 Minuten die Bleche aus dem Ofen nehmen und den Biskuitboden vollständig abkühlen lassen.

Schritt 2

Für die Crème wird nun die Sahne mit etwas Sahnesteif schön steif geschlagen. Dann den Honig und etwas Vanille (je nach belieben) hinzufügen. Die Vanille kann frisch, sowie aber aus aus der Tüte sein. Dann ca. die Hälfte der Sahne-Crème auf eins der Biscuitbleche streichen und für ca. 15 Minuten kalt stellen.

Schritt 3

Für die Glasur alle Zutaten mischen und langsam in einem Wasserbad schmelzen. Sobald alles eine homogene Masse ergibt mit einem befeuchteten Spatel auf die Sahne-Crème streichen. Das Ganze nun für nochmals ca. 10 bis 15 Minuten in den Kühlschrank stellen und abkühlen lassen.

Schritt 4

Dann das Blech aus dem Kühlschrank nehmen und den Rest der Crème auf die Schokoglasur streichen und mit dem zweiten Biskuitteig "zudecken".Jetzt das ganze nochmals für 10 Minuten kühl stellen.

Schritt 5

In der Zwischenzeit wird die zweite Glasur vorbereitet. Dazu wieder alle Zutaten vermengen und im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Zu guter Letzt die warme Schokolade über dem "Kuchen" verteilen. Dann in Kinder-Pinguin große Stücke schneiden und auf einem Teller schön anrichten.

Schritt 6

Jetzt dürft ihr es euch schmecken lassen ;)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Nutella-Mugcake in nur 5 Minuten! Saftiger SCHOKOKUCHEN aus der Tasse

Rezept für schokoladig-fluffigen Mugcake:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander in einer Tasse vermischen. 

Die Tasse nun für 1 Minute und 30 Sekunden in die Mikrowelle geben und schon könnt ihr euch den schokoladigsten Kuchen aller Zeiten auf der Zunge zergehen lassen!

Dieses Rezept kommentieren

Ich finde das Rezept interessant aber wozu die Trockenhefe???? Ich kann sie in der Rezeptbeschreibung ausser in den Zutaten nirgends entdecken oder ist damit Backpulver gemeint und beim Soßenbinder, ist es da egal, ob heller oder dunkler?

Kommentiert von

Kinder-Pingui Schokokuchen mit Herz