Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Am besten bewertete Schokoladenblechkuchen Rezepte

Von

Die Butter im Topf zerlassen und die Schokolade darin langsam bei schwacher Hitze schmelzen

  • 5 Tafeln Schokolade
  • zartbitter
  • 100 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 8 Ei(er)
  • 300 g Zucker
  • 1 Pck. Backpulver
3.8/5 (134 Bewertung)

SO muss ein Schokoladenkuchen aussehen! Schön fluffig, super saftig, vor allem aber richtig schokoladig!

Von

Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen, Öl und Wasser langsam zufügen

  • 5 Ei(er)
  • 300 g Zucker
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser
  • 3 EL Kakaopulver
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pkt. Backpulver
  • Für den Belag:
  • 8 Banane(n)
  • Zitronensaft zum Beträufeln
  • 500 g Quark
  • 100 g Zucker
  • 1 Zitrone(n)
  • der Saft
  • 6 Blätter Gelatine
  • 2 Becher Sahne
  • Für den Guss:
  • 1 Tafel Schokolade
  • Zartbitter
  • 1 Würfel Fett (Kokosfett)
  • 150 g Sahne
  • flüssig
4.2/5 (73 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Affen - Schnitten „heart“-Emoticon Bananen - Schokokuchen auf dem Blech Einfacher Schokoblechkuchen