Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Affen - Schnitten „heart“-Emoticon Bananen - Schokokuchen auf dem Blech

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (73 Bewertung)

Zutaten

  • 5 Ei(er)
  • 300 g Zucker
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser
  • 3 EL Kakaopulver
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Pkt. Backpulver
  • Für den Belag:
  • 8 Banane(n)
  • Zitronensaft zum Beträufeln
  • 500 g Quark
  • 100 g Zucker
  • 1 Zitrone(n)
  • der Saft
  • 6 Blätter Gelatine
  • 2 Becher Sahne
  • Für den Guss:
  • 1 Tafel Schokolade
  • Zartbitter
  • 1 Würfel Fett (Kokosfett)
  • 150 g Sahne
  • flüssig

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen, Öl und Wasser langsam zufügen. Kakao, Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise unterheben. Auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 220°C 10 - 15 Min. backen. Die Bananen in Scheiben schneiden und auf dem ausgekühlten Boden verteilen, mit Zitronensaft bestreichen. Gelatine einweichen. Quark, Zucker und den Saft der Zitrone verrühren. Gelatine auflösen, etwas von der Quarkmasse in die aufgelöste Gelatine rühren, die Mischung wieder der Quarkmasse zufügen und verrühren. Sahne schlagen und unterheben. Auf die Bananen streichen. Zwei Stunden kühlen. Schokolade und Palmin im Wasserbad schmelzen, Sahne einrühren. Masse aufstreichen und fest werden lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Nutella-Mugcake in nur 5 Minuten! Saftiger SCHOKOKUCHEN aus der Tasse

Rezept für schokoladig-fluffigen Mugcake:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander in einer Tasse vermischen. 

Die Tasse nun für 1 Minute und 30 Sekunden in die Mikrowelle geben und schon könnt ihr euch den schokoladigsten Kuchen aller Zeiten auf der Zunge zergehen lassen!

Dieses Rezept kommentieren

Mamas Schokokuchen Rentiergulasch mit Schokoladensauce