Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Bananen-Schoko-Sahnetorte

Diese mehrstöckige Sahnetorte mit Bananen ist einfach göttlich.

Das HeimGourmet Team

Diese Schoko-Sahnetorte mit Banane gefällt Groß und Klein und eignet sich für verschiedenste Anlässe. Sie sieht nicht nur gut aus sondern schmeckt hervorragend!

Rezept bewerten 4.9/5 (329 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Biskuitteig:
  • 4 Eier
  • 125gZucker
  • 60 g Mehl
  • 25 g Maisstärke
  • 25 g Kakaopulver
  • Für die Schlagsahne:
  • 50 cl sehr kalter Schlagsahne
  • 80 g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • Für die Füllung:
  • 3 Bananen
  • 50 g dunkler Schokoladen-Späne
  • Für die Dekoration:
  • 3 Bananen
  • 50 g dunkler Schokoladen- Späne
  • Saft von 1 halben Zitrone

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Der Schokoladenbiskuitteig:
Backofen auf 180 ° C vorheizen
Eigelb und Eiweiß trennen.
In einer Schüssel Zucker und Eigelb mit einem Schneebesen vermischen bis es eine schaumige Mischung ergibt.
Die Maisstärke und das Mehl vorsichtig dazumischen.
Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
Die Kuchenform einfetten den Teig in die Form geben.
20 Minuten backen lassen.
Aus dem Ofen nehmen, Form lösen Sie den Kuchen und abkühlen lassen.

Schritt 2

Schlagsahne:
Die Sahne mit einem Rührgerät steif schlagen und dabei den Zucker langsam hinzufügen. Genauso auch das Innere aus der Vanilleschote, dass man vorsichtig herauskratzt.

Schritt 3

Den Kuchen garnieren:
Wenn der Biskuitkuchen abgekühlt ist. Diesen in 2 Scheiben schneiden. Idealweise kann man ein großes Messer verwenden, dann kann man besser einmal durch den Kuchen schneiden
Beiden Schichten des Kuchens trennen und den Boden mit einer schönen Schicht Schlagsahne (etwa die hälfte der Sahne) garnieren, Bananenscheiben und Schokoladenspäne darauf verteilen.
Die obere Kuchenschicht darauflegen .

Schritt 4

Den Kuchen auf eine Servierplatte geben und die restliche Schlagsahne auf dem Kuchen verstreichen, sodass er vollkommen bedeckt ist von einer Sahneschicht. Nun die Schokoladenspäne schön auf der Sahne verteilen. Die Banane in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Diese Stücke ebenfalls auf der Torte verteilen.

Man kann die Torte auch mit beliebigen anderen Früchten zubereiten.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Käsesahnetorte ~ schnell & leicht Bananen-Schokoladen-Torte