?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für saftigen Rührkuchen mit Apfel - 7 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

3 Profi-Schnittweisen für Karotten

Paysanne, Brunoise und Julienne sagt euch nichts? Dann gut aufgepasst: Chefkoch Damien zeigt die drei Standard-Schnittweisen, die Profiköche beim Schneiden von beispielsweise Karotten unterscheiden.

Am besten bewertete Saftigen Rührkuchen mit Apfel Rezepte

Von

Apfelkuchen sind die absoluten Klassiker

  • 3 Äpfel
  • 150 gr. Mehl
  • 3 Eier
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Becher Joghurt (125g)
  • 70 g Butter
  • 50 g Mandelsplitter
  • Schale von 1 Bio-Zitrone (gerieben)
  • 1 Tütchen Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 1 Prise Salz
3.9/5 (935 Bewertung)

Von

Apfelkuchen mit cremiger Zimtsabayon - zum reinlegen lecker!

  • Rezept für 4 Portionen
  • Apfelkuchen:
  • 3 Äpfel
  • gerüstet in Spalten
  • 25 g Zucker
  • zum Ausstreuen der Form
  • 25 g Butter
  • zum einfetten der Form
  • 3 Eier
  • Mark 1 Vanilleschote
  • Abrieb von 1 Zitrone
  • 40 g + 40 g Zucker
  • 80 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 2 El brauner Zucker
  • zum Bestreuen
  • 2 cl Calvados (mind. 60 %
  • zum Flambieren)
  • Haselnusskrokant
  • Zimtsabayon:
  • 2 Eigelb
  • Saft und Abrieb von 1 Zitrone
  • ½ TL Zimt
  • 40 g Zucker
  • 80 ml Weisswein
4.8/5 (190 Bewertung)

Von

Apfelkuchen. Entdecke unser Rezept

  • 2 Eier
  • 7 EL Zucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • 4 EL Öl
  • 4 EL Milch
  • 7 EL Mehl
  • ½ Päckchen Trockenhefe
  • 100 g Butter
  • 50 g geriebene Mandeln
  • einige Äpfel
3.9/5 (248 Bewertung)

Von

Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren

  • 300g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 150g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 4 EL Milch
  • 100g Schmand
  • 2 Äpfel (ca. 400g)
  • Zimtpulver
  • Zucker
3.8/5 (104 Bewertung)

Von

Käsekuchen mit Apfelscheiben bedeckt

  • Für den Knetteig:
  • 200g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 80g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 120g Butter
  • Für den Belag:
  • 250g Apfel
  • etwas Zitronensaft
  • Für die Füllung:
  • 200g Apfelkompott
  • 1 Msp. gemahlener Zimt
  • 4 Eigelb
  • 750g Speisequark
  • 40g Speisestärke
  • 120g Zucker
  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 30g Zucker
  • 1 Msp. gemahlener Zimt
  • 40g Butter in Flöckchen
4/5 (43 Bewertung)

Von

Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft und Rum mischen

  • 250 g Butter
  • weich
  • 250 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 5 Ei(er)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • n. B. Zimt
  • 1 kg Äpfel
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 EL Rum
  • Puderzucker
  • zum Bestäuben
3.7/5 (55 Bewertung)

Von

Leckerer Apfelkuchen mit einer knusprigen Zucker-Zimt-Schicht und serviert mit warmer oder kalter Vanillesoße!

  • Für den Apfelkuchen (für eine 22 cm Springform):
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei (Gr.L)
  • 85 g Butter
  • Raumtemperatur
  • 225 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Muskat
  • 120 ml Milch
  • 2-3 säuerliche Äpfel (wir bevorzugen Holsteiner Cox oder Braeburn)
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • * Zimt-Zucker ( weiter unten eine kleine Rezeptanregung)
  • Für die Vanillesoße:
  • 400 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 1Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 1 gehäufter TL Speisestärke
  • wem es nicht genug Vanillegeschmack ist: 1-3 TL Vanilla Extrakt
3.1/5 (100 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Klassischer Apfelkuchen mit warmer Vanillesoße Fluffiger Apfelkuchen (super einfach)