?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Schneller Schmand-Apfelkuchen

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (97 Bewertung)

Zutaten

  • 300g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 150g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 4 EL Milch
  • 100g Schmand
  • 2 Äpfel (ca. 400g)
  • Zimtpulver
  • Zucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Mäßig
Adapted from lilaplaetzchen.wordpress.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier, Milch und Schmand unterrühren. Danach Mehl und Backpulver dazu geben.

Schritt 2

Äpfel entkernen. Einen Apfel würfeln, den anderen in Spalten schneiden. Die Apfelwürfel unter den Teig heben. Eine Kastenform fetten und den Teig hinein füllen. Die Apfelspalten oben in den Teig stecken, so dass die Schalen nach oben zeigen. Darüber Zimt und Zucker streuen.

Schritt 3

Alles bei 150 Grad Umluft für etwa eine Stunde backen. Den Kuchen danach noch 30 min in der Form lassen oder komplett darin auskühlen lassen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Versunkener Apfelkuchen Klassischer Apfelkuchen mit warmer Vanillesoße