Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gewürzkuchen

Von Michel_S

... so wunderbar lecker ... so wunderbar einfach ... so wunderbar weihnachtlich ...

Das HeimGourmet Team

Gewürzkuchen ist, wenn Schokolade und Lebkuchengewürz sich zu einem Kuchen vereinen. Gewürzkuchen eignet sich ideal, um sich auf die schöne Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen. Anders als viele Keks- und Pralinenrezepte ist dieses Kuchenrezept ganz einfach und unkompliziert.

Rezept bewerten 4.7/5 (245 Bewertung)

Zutaten

  • 250g Mehl
  • 250g Zucker
  • 250g Margarine oder Butter
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 125ml Milch (alternativ Rot-/Glühwein)
  • 2-3TL Lebkuchengewürz
  • 1EL Kakao
  • 1 Schuss Mineralwasser spritzig (alternativ 1 Schuss Rum)
  • Schokoglasur
  • gehackte Nüsse/Pistazien zur Garnitur

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 50Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 150°C vorheizen.
Zuerst Zucker, Butter und Eier verrühren bis der Teig schaumig ist. Erst dann das mit Backmehl vermischte Mehl nach und nach unterheben.

Schritt 2

Schließlich ebenfalls nach und nach die restlichen Zutaten untermengen und alles solange verrühren, bis sich ein gutfließender Teig ergibt.

Schritt 3

Teig in eine Gugelhupfform (alternativ Kastenform) füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 45 - 60min backen. Anschließend abkühlen lassen.

Schritt 4

Schokoladenglasur (Kuvertüre) im Wasserbad gemäß Packungsanleitung zubereiten, auf den erkalteten Kuchen streichen und mit Nüssen oder Pistazien bestreuen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Gewürzkuchen/Ulmer Gewürzkuchen