Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schmackhafte Rezepte für Gewürzkuchen - 10 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Schoko-Gewürzkuchen, vegane Gewürzkuchen, einfachen Gewürzkuchen, leichten Gewürzkuchen, weihnachtlichen Gewürzkuchen, Omas Gewürzkuchen, saftigen Gewürzkuchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Gewürzkuchen Rezepte

Von

Gewürzkuchen ist, wenn Schokolade und Lebkuchengewürz sich zu einem Kuchen vereinen

  • 250g Mehl
  • 250g Zucker
  • 250g Margarine oder Butter
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 125ml Milch (alternativ Rot-/Glühwein)
  • 2-3TL Lebkuchengewürz
  • 1EL Kakao
  • 1 Schuss Mineralwasser spritzig (alternativ 1 Schuss Rum)
  • Schokoglasur
  • gehackte Nüsse/Pistazien zur Garnitur
4.3/5 (426 Bewertung)

Käsekuchen - der Klassiker unter den Kuchen. Dieses Rezept aus Japan besteht nur aus 3 Zutaten und das Resultat ist wohl einer der fluffigsten Käsekuchen die es gibt.

Von

Der Gewürzkuchen, auch oftmals Ulmer genannt, ist ein Muss in der Weihnachtszeit

  • Teig:
  • 250 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 6 Eier
  • 200 g gemahlene Nüsse
  • 100 g geriebene Schokolade
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz
  • 2 Essl. Kakao
  • 3 Essl. Schnaps
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Guss:
  • 250 g Puderzucker
  • 5-6 Essl. Wasser
  • Schokostreusel oder bunte Streusel
4.8/5 (257 Bewertung)

Rohkost ist momentan ja sowieso in aller Munde. Warum also nicht auch Rohkostkuchen mal ausprobieren? Dieses Rezept für eine rohe Erdbeer-Kokos-Torte wird euch mit Sicherheit von der ungebackenen Kuchenvariante überzeugen!

Von

Aus diesen Zutaten einen Rührteig herstellen

  • 250 g Butter
  • 400 g Zucker
  • 6 Eier
  • 6 EL Kakao
  • 2 TL Zimt
  • 1/2 L saure Sahne
  • 20 g Lebkuchengewürz
  • 600 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Natron
4/5 (79 Bewertung)

Von

Gewürzkuchen

  • 250g Margarine
  • 375g Mehl
  • 375g Zucker
  • 125g Schokoraspeln
  • 5 Eier
  • 1 P. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Nelken
  • 1/2 Muskatnuss
  • Salz
3.9/5 (76 Bewertung)

Was gibt es Leckeres als die Kombination aus Crêpes und Schokolade? Wir zeigen euch Schritt für Schritt, wie ihr aus den beiden Zutaten eine köstliche Torte zubereiten könnt!

Von

Der Oktober neigt sich dem Ende zu und Halloween steht wieder mal vor der Tür ! - Jawoll, jene "huuiiiii boooooo- ...

  • 170 g Butter
  • weich
  • 2 1/4 Tassen Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Natron
  • 2,5 Tl Zimt
  • 1 Tl Kardamon
  • 2 Tl Vanilleextrakt
  • 1 Tl Muskat (getrichener)
  • 1/2 Tl gemahlene Nelken
  • 1,5 Tl gemahlenen Ingwer
  • 1/2 Tl Koriander
  • 1 Tl Salz
  • 1 1/4 Tassen Kürbispüree ( dazu ca. 1/4 Hokkaido mit etwas Wasser oder Milch weich kochen und dann pürieren)
  • 3 große Eier
  • 3/4 Tassen Buttermilch
  • 1 1/4 Tassen braunen Zucker
  • Für die Zimtglasur:
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker
  • 2,5 El Buttermilch
  • Zimt
4.2/5 (15 Bewertung)

Von

Veganer Gewürzkuchen. Entdecke unser Rezept

  • 300g Vollkornmehl
  • 250g Melasse/Zuckerrübensirup
  • 150ml Wasser/Pflanzenmilch
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 1/4 TL geriebener Ingwer
  • Prise Salz
3.8/5 (38 Bewertung)

Von

Früchtetee mit Glühweingewürz aufkochen und erkalten lassen

  • 100ml Früchtetee
  • 1 TL Glühweingewürz
  • 160g Halbfettmargarine
  • 165g Zucker
  • einige Tropfen flüssiger Süßstoff
  • 1 TL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 150g Weizenvollkornmehl
  • 140g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100g Schokoladenstreusel
  • 2 EL Puderzucker
4.2/5 (7 Bewertung)

Von

Ofen auf 180°C vorheizen

  • 6 Eier
  • 100 gr. Zucker
  • 125 gr. Butter
  • 250 gr. Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 gr. gehobelte Mandeln
  • 100 gr. Sultaninen
  • 50 gr. geriebene Zitronenschale
  • 150 gr. Schokoladentröpfchen
  • 1 TL Zimt
  • 1 Fläschen Rum-Back-Aroma
  • Glasur:
  • 150 gr. Kuvertüre
3.5/5 (39 Bewertung)

Von

Sehr saftiger und leckerer Kürbiskuchen mit feinen Gewürzen und einem cremigen Zimtfrosting

  • 225 g Mehl
  • 1 gestr. EL Zimt
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL gemahlene Muskatnuss
  • 300 g Zucker
  • 125 g Vanille-Joghurt
  • 2 Eier
  • 400 g Kürbispüree (Hokkaidokürbis oder Butternutkürbis)
  • Frosting:
  • 100 g weiche Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 1 TL Zimt
2.5/5 (10 Bewertung)

Von

rühren und backen :)

  • 4 Eier
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Öl
  • 1/2 Tasse Cappuccino oder Schokostreusel
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Tasse geriebene Nüsse oder Mandeln
  • 1 Pk Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Flächschen Butter-Vanille
  • etwas Zimt
  • Nelken
  • Rum
  • 1 Tasse Sprudel
1/5 (2 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Sprudel-Gewürzkuchen Gewürzkuchen