Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gewürzkuchen

Von

Rezept bewerten 3.5/5 (39 Bewertung)

Zutaten

  • 6 Eier
  • 100 gr. Zucker
  • 125 gr. Butter
  • 250 gr. Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 gr. gehobelte Mandeln
  • 100 gr. Sultaninen
  • 50 gr. geriebene Zitronenschale
  • 150 gr. Schokoladentröpfchen
  • 1 TL Zimt
  • 1 Fläschen Rum-Back-Aroma
  • Glasur:
  • 150 gr. Kuvertüre

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 75Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 180°C vorheizen.
Eier trennen. 6 Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen und ancheinander Butter, Mehl, Backpulver, Mandeln, Sultaninen, geriebene Zitronenschale, Schokoladentröpfchen, Zimt und Rum-Back-Aroma unter die Eigelbmasse rühren. Sollte die Masse zu fest sein etwas Milch unterrühren.

Schritt 2

Eiweiße steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben.

Schritt 3

Kuchenform einfetten und Teig einfüllen. Im vorgeheiztem Backofen bei 180°C ca. 1 Stunde lang backen.

Schritt 4

Kuchen aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 5

Für die Glasur die Kuvertüre schmelzen und über den Kuchen gießen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Veganer Gewürzkuchen Sprudel-Gewürzkuchen