Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ohne Butter backen: 7 Alternativen für Kuchen und Co.

Wer es vorzieht beim Kochen oder Backen nur wenig Butter zu verwenden, muss nicht zwangsläufig auf Kuchen und Co. verzichten.

Butter

Viele Menschen ziehen es vor, beim Kochen oder insbesondere beim Backen nur wenig oder keine Butter zu verwenden. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe: Die Angst vor Gewichtszunahme, ein veganer Lebensstil oder man möchte auf seinen Cholesterienspiegel achten. Daher werden alternative Zutaten benötigt, denn auf Butter zu verzichten, bedeutet nicht zwangsläufig, dass auf Kuchen verzichtet werden muss. HeimGourmet stellt 7 Lebensmittel vor, die das Backen ohne Butter ermöglichen.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: BUTTER selber machen in 6 Minuten

 BUTTER selber machen in 6 Minuten

Schüttet dazu einen Becher Schlagsahne in ein Schraubglas und verschließt dieses gut mit dem Deckel. Schüttelt anschließend das Glas mit der Sahne sechs Minuten lang. Während des Schütteln trennen sich das Milchfett von der Buttermilch. Die restliche flüssige Buttermilch abschütten und fertig.

So enthaltet ihr frische Butter - komplett selbst geschüttelt!

Diesen Artikel kommentieren