Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Einfallsreiche Rezepte für Dreh-dich-um-Kuchen - 3 Rezepte

Ein verrückter Kuchen, bei dem zwei verschiedene Teigmassen die Plätze tauschen. Dafür steht er mit seinem Namen. Hier geht’s zu den Rezepten:

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Dreh-dich-um-Kuchen mit Obst, schneller Dreh-dich-um-Kuchen, Dreh-dich-um-Kuchen mit Kirschen, selbstgemachter Dreh-dich-um-Kuchen, Dessert

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Dreh-dich-um-Kuchen Rezepte

Von

Das ist ja wohl mal mit das Coolste was ich beim stöbern nach neuen Rezepten entdeckt habe

  • Zutaten Boden:
  • • 150gr. Mehl
  • • 150gr. Zucker
  • • 150gr. Margarine
  • • 3 Eier
  • • 2x Vanillezucker
  • • 1 Pck. Backpulver
  • Zutaten Topfencreme:
  • • 500gr. Quark
  • • 3 Eier
  • • 150gr. Zucker
  • • 150gr.Margarine
  • • 2-3 EL Pfirsichsaft (von den eingelegten Pfirsichen oder die aus der Dose)
  • • 1 Pck. Vanillepudding
  • • Pfirsiche
4.1/5 (121 Bewertung)

Bäcker und Gärtner haben nichts gemeinsam? Falsch! Mit diesen täuschend echten "Pflanzen-Backwaren" schafft die indonesische Künstlerin Ivenoven eine perfekte Symbiose aus Natur und Konditorei - fast zu schön um sie zu essen!

Von

Die Zutaten für den Boden mit einander vermengen und in eine gefettete Backform geben danach die Zutaten für den...

  • für Boden
  • 150 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • 3 Eier
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Pck Backpulver
  • für Belag
  • 500 g Quark
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Stck Saft der Zitrone
  • 1 Pck Puddingpulver Vanille
4.3/5 (7 Bewertung)

Blumenkohl und Dessert? Ja das klingt erstmal komisch, kann aber super lecker sein. Probiert doch mal eins von diesen tollen Dessert-Rezepten und lasst euch überzeugen!

Von

bei Facebook in einer Back-Gruppe entdeckt, schmeckt fantastisch !

  • 150 g Mehl
  • 150g Zucker
  • 150g Margarine
  • 3 Eier
  • 2 P Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ...alles verrühren und den Teig in eine Springform geben
  • Belag:
  • 500g Quark
  • 3 Eier
  • 150g Zucker
  • 150g weiche Margarine
  • Saft von 1 Zitrone
  • ein Päckchen Vanillepudding(den zum kochen
  • aber nicht kochen
  • sondern das Pulver mit in die Quarkmasse einrühren)
  • ...alles verrühren und auf den Teig geben.
  • Bei 180° / 60 Minuten Ober-/Unterhitze backen.
  • Kuchen dreht sich dann von alleine um..
4.1/5 (25 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Dreh-dich-um-Kuchen Dreh dich um Kuchen