Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Dreh dich um Kuchen

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (7 Bewertung)

Zutaten

  • für Boden
  • 150 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • 3 Eier
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Pck Backpulver
  • für Belag
  • 500 g Quark
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Stck Saft der Zitrone
  • 1 Pck Puddingpulver Vanille

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Zutaten für den Boden mit einander vermengen und in eine gefettete Backform geben
danach die Zutaten für den Belag mit einander vermengen und vorsichtig auf den Teig geben.
den Kuchen in den vorgeheizten Backofen
180°C Ober/ Unterhitze 60 Minuten backen
Anschließend eine Stäbchenprobe machen

Wenn ihr euch nun die Zeit nehmt, könnt ihr der ganzen Zauberei folgen ...... der Boden des Kuchens wird während der Backzeit nach oben kommen und der Quark wird gleichmäßig darunter verteilt sein.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Schnapskuchen Lachs-Mozzarella Cake mit Schnittlauch