Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte mit Bärlauch - 25 Rezepte

Bärlauch kann ähnlich wie Knoblauch dank seines kräfitgen Aromas jedem Gericht eine besondere Note verleihen. Finden Sie köstliche Bärlauchrezepte...

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Schnittlauch, Nudeln mit Bärlauch, einfache Bärlauchsuppe, schnelle Bärlauchsuppe, einfaches Bärlauchpesto, selbst gemachtes Bärlauchpesto, Bärlauch-Öl

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Top Rezept

Von genusskochen, genusskochen

Rezept bewerten 3.9/5 (99 Bewertung)
Bärlauch-Gnocchi 3 Fotos
Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

  • 300 g Kartoffeln
  • 40 g Bärlauchblätter
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Weizengrieß
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • gerieben

Rezept anschauen

Die Kartoffel waschen, mit Wasser bedecken und in ca

Am besten bewertete Bärlauch Rezepte

Von

Den Bärlauch waschen und so gut wie möglich trocknen

  • ca. 500 gr Bärlauch (gekauft oder aber im Wald gefunden)
  • ca. 80 ml Olivenöl (am besten kalt gepresst)
  • Parmesan (nach Geschmack)
  • Peccorino (nach Geschmack)
  • Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
5/5 (194 Bewertung)

Ein wunderbar herzhaftes Frühlingsrezept, das nebenbei hart gewordenes Brot vor dem Wegwerfen rettet...

Von

Zuerst den Bärlauch waschen, grob Hacken und zusammen mit dem Olivenöl so fein wie möglich pürieren

  • Zutaten für die Spätzle:
  • Ca. 16 – 20 frische Bärlauchblätter
  • 1 - 2 EL Olivenöl
  • ca. 300 g Weizenmehl Type 405
  • 3 - 4 EL Hartweizengrieß
  • 4 Eier
  • Prise Salz
  • Nach Bedarf kaltes Wasser
  • Zutaten für die Soße:
  • 1 Zwiebel
  • 1 - 2 EL Mehl
  • ca. 100g Sahne - Schmelzkäse
  • 1 guter Schuss Weißwein
  • 120 - 150 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat und etwas Chiliflocken
  • Außerdem:
  • 200 - 250g feine Speckwürfel
5/5 (2 Bewertung)

Mit den wärmeren Temperaturen und immer mehr Sonnenstunden kommen viele geliebte Zutaten zurück auf unseren Speiseplan: Rhabarber, Spargel und Erdbeeren, sind nur der Anfang. Wir stellen euch darum unsere 51 liebsten Frühlingsrezepte vor:

Von

1 EL im grünen Salat schmeckt super

  • 120 g frischer Bärlauch
  • 1 EL Bärlauchsalz o. Normales Salz
  • 120 g Olivenöl
5/5 (1 Bewertung)

Von

vegetarisch - mit bechamelsauce

  • 150 g bärlauch
  • 250 g riccotta
  • 50 g geriebenen parmesan
  • 4 eier
  • salz
  • pfeffer
  • muskatnuss
  • 0,5 l milch
  • 2 el olivenöl
  • 2 el butter
  • 180 g mehl
  • 200 ml gemüsefond
4.8/5 (5 Bewertung)

Bärlauch gehört zu dem am meisten hergesehnten Frühlingsboten, und das ganz zu Recht! Denn Bärlauch ist nicht nur ein kulinarischer Genuss ,sondern auch noch super gesund. Wir zeigen euch, was der grüne wilde Knoblauch kann und welche kulinarischen Leckereien ihr mit seiner Hilfe zaubern könnt.

Von

Bärlauchnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen

  • Bärlauch-Bandnudeln
  • 2 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1/8 L Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8-Kräuter-Mischung aus dem Tiefkühlfach
3.5/5 (107 Bewertung)

Von

Freude am Kochen im Bärlauch-Modus

  • Für den Teig:
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Tl Agavendicksaft (optional für Nicht-Challenger 1 El Zucker)
  • 2 leicht geh. Tl Meersalz
  • 500 g Dinkelvollmehl
  • 3 gestr. TL Hefe oder 1 Pkg Hefe
  • Für das Bärlauch-Sugo:
  • 1 kleine Dose (400 g) geschälte Tomaten
  • 55 g Bärlauch gewaschen
  • 30 g getrocknete Tomaten (ich hatte wirklich nur getrocknete
  • geht aber nur mit einem Hochleistungsmixer)
  • 1/2 Tl Meersalz
  • 1 Msp Kurkuma (optional)
  • Cashew-Mozarella:
  • 60 g Cashewmus
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 30 ml Wasser (mein Cashewmus ist selbstgemacht und daher mehr Paste
  • für gekauftes Mus benötigt man weniger Wasser)
  • 1/4 Tl Salz
  • Bärlauch-Spinat:
  • 200 g Bärlauch gewaschen
  • Zusätzlich:
  • ein paar Bärlauchblätter aufheben um ihn am Ende frisch über die Pizza zu streuen.
  • ein paar eingelegte getrocknete Tomaten zusätzlich
4.3/5 (22 Bewertung)

Von

Bärlauch waschen, gut abtropfen

  • 150 g Bärlauch
  • frisch
  • 50 g Walnüsse
  • 100 g Parmesan
  • 11 EL Öl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz / Pfeffer
  • etwas Öl zum Anbraten
4.3/5 (45 Bewertung)

Von

Ich liebe Bärlauch, ich liebe Humus, was liegt also näher als einen Bärlauch-Humus zu basteln, zumal ich im Mome...

  • 1 Dose Kichererbsen (240 g Abtropfgewicht)*
  • 50 g Tahin (2 gute El)
  • Satft einer 1/2-1 Zitrone
  • je nach Geschmack
  • 1/2 Tl Meersalz
  • 2 El Olivenöl
  • 2 El Wasser (falls es zu fest ist)
  • 2-4 Tl Bärlauchpesto
4/5 (30 Bewertung)

Von

Bärlauch Rezept

  • 1 Bund Bärlauch
  • frischer (ca. 200 g)
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 m.-große Tomate(n)
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zucker
  • 250 g Bandnudeln
  • 50 g Parmesan
  • geriebener
4.1/5 (16 Bewertung)

Von

Alle Zutaten in den Mixer geben und miteinander vermischen

  • > 150 g Bärlauch
  • > 50 g Walnusskerne
  • > 100 g Parmesan
  • > 11 EL natives Olivenöl
  • > 1 Knoblauchzehe
  • geschält und gehackt
  • > Salz und Pfeffer
4.2/5 (8 Bewertung)

Weitere Bärlauch Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bärlauch Linsen Suppe - Austria meets India - #vegan Bärlauch-Gnocchi