Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Pralinen - 35 Rezepte

Selbstgemachte Pralinen erfreuen nicht nur in der Weihnachtszeit.

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Naschereien , Grundmasse für Pralinen, schnelle Pralinen, einfache Pralinen, Rosinen, ballaststoffreiche , leichte Snacks

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bunte Blumentarte aus Gemüse

Wenn ihr Liebhaber von Ratatouille und Gemüsepfannen seid, haben wir hier ein tolles Gericht, um euch ein bisschen Abwechslung in die Küche zu bringen. Aber auch die Gemüsehasser unter euch werden zu dieser liebevoll zubereiteten Tarte nicht nein sagen können. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie zuhause nachbacken könnt. 

Top Rezept

Von Saskia rund um die Uhr, Saskia rund um die Uhr

Rezept bewerten 4.2/5 (47 Bewertung)
Nougat-Schokoladen-Küsse 2 Fotos
Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

  • 100 g Nougatschokolade
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • ca. 20-30 Haselnüsse
  • ca. 50 g Zarbitter- oder weiße Schokolade

Rezept anschauen

Die Nougatschokolade über dem Wasserbad schmelzen, Die Marzipanmasse nun unter die warme Nugat Schoki geben und zu...

Am besten bewertete Pralinen Rezepte

Von

Für alle Naschkatzen! Dieses Rezept für Schokoladentrüffel eignet sich auch super als Mitbringsel oder kleines G...

  • 200 Gramm Zartbitterkuvertüre
  • 50 Gramm Vollmilchschokolade 1/2 Vanilleschote
  • 150 Gramm Sahne
  • 75 Gramm feiner Zucker
  • 50 Gramm Butter
  • Rohes Schokoladenpulver
  • Zucker
4.6/5 (323 Bewertung)

Es muss nicht unbedingt am 14. Februar sein, doch der Valentinstag bietet uns eine schöne Gelegenheit, unsere/n Liebste/n zu verwöhnen. Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, stellen wir euch hier 25 besonders süße, romantische oder aphrodisierende Rezepte vor. Los geht's...

Von

Mit diesem Rezept fällt es gar nicht schwer schokoladige Pralinen selber zu machen

  • 1 1/2 Pk. Butterkekse
  • 125g Butter
  • weich
  • 100ml Milch
  • 3EL Kakaopulver
  • 1EL Zucker
4.8/5 (298 Bewertung)

Ein schönes und leckeres Mitbringsel sind Pralinen. Nicht nur zur Weihnachtszeit freuen wir uns über das süße Naschwerk, das wir am liebsten selber machen. Hier kommt unser Rezept für Marzipanpralinen mit Pflümlifüllung und von knackiger Schokolade umhüllt.

Von

Rochers von Ferrero zählen klar zu den beliebtesten Pralinen

  • 60g Löffelbiskuitkekse
  • 60g weiche Butter
  • 100g Nutella
  • 15 Haselnüsse
  • 200g Schokoladenkuvertüre
  • 30g Haselnusskrokant
4.9/5 (268 Bewertung)

Von

Diese Rumkugeln sind schnell gemacht, schmecken himmlisch und sind dazu noch attraktiv

  • 250 g Butter
  • 40 g Kakaopulver
  • 40 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 2 Eier
  • Rum nach Belieben
  • 2 Tafeln Schokoladen
  • Schokostreusel
4.9/5 (237 Bewertung)

Hier ein Rezept für leckere, süsse, schokoladige ... DIÄT-Pralinen. Moment mal, was!? Ja, richtig gelesen. Diese kleinen Bomben strotzen nur so vor gesundem Fett und können optimal in viele Diäten eingebaut werden. So geht's!

Von

Raffaelo selber zu machen ist gar nicht mal so schwer

  • 100 g Sahne
  • 25 g Butter
  • 200 g Schokolade
  • weiße
  • 125 g Kokosraspel
  • 75 g Kokosraspel( zum Wälzen)
  • evtl. Mandel(n)
4.3/5 (278 Bewertung)

Von

Die Pralinen sollen kühl gestellt und recht zügig verzehrt werden, sind aber richtig lecker, auch wenn man sich d

  • 500 g Hokkaidokürbis
  • 250 g dunkle Schokolade
  • 100 g weiche Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 3 EL Grenadine
  • Zuckerdeko zum Garnieren
3.8/5 (245 Bewertung)

Von

Ein einfaches Rezept für Rumkugeln, auch bekannt unter dem Namen Punschkugeln

  • 1/2 Liter Sahne
  • 400 g gehackte Walnüsse
  • Schokostreusel
  • 2-3 kleine Flaschen Rum
  • 700 g Zartbitterschokolade
4.9/5 (185 Bewertung)

Von

Die Idee zu Kürbispralinen kam mir als meine Synapsen im Gehirn fehlzündeten

  • 400g Zartbitterkuvertüre
  • 200g weiße Kuvertüre
  • 50ml Sahne
  • 30g Butter
  • 120g Kürbispüree
  • 1/2 Tl Vanille
  • 1/2 Tl Ingwer
  • 1/2 Tl Zimt
  • 1Msp. gemahlene Nelken
4.3/5 (82 Bewertung)

Von

Ein Tablett oder kleines Blech mit Backpapier auslegen

  • 100-120 g Zartbitterschokolade
  • 15 ganze Haselnusskerne
  • 75 ml Schlagsahne
  • 2 TL Puderzucker
  • 4 TL Eierlikör ("z.B. Verpoorten Original")
  • Für die Garnitur:
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 4 TL marmorierte Schokolade
  • fein gehackt
  • 4 TL Haselnusskrokant
  • 15 Pralinenförmchen aus Papier
5/5 (1 Bewertung)

Von

Als Mitbringsel, fürs Buffet, für zwischendurch

  • Ergibt ca. 20 Kugeln
  • 1 TL rosa Pfeffer
  • 180 g Biskuitboden
  • gut ausgekühlt
  • am Vortag gebacken
  • alternativ Löffelbiskuits
  • 100 g gefrorene Erdbeeren
  • 30 g Butter
  • 3 TL Vanillezucker
  • ca. 50 g Kokosraspel zum Wälzen
3.7/5 (98 Bewertung)

Weitere Pralinen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Erdnussbutter-Cups Nougat-Schokoladen-Küsse