Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Saskia rund um die Uhr

Nougat-Schokoladen-Küsse

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (47 Bewertung)

Zutaten

  • 100 g Nougatschokolade
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • ca. 20-30 Haselnüsse
  • ca. 50 g Zarbitter- oder weiße Schokolade

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Nougat-Schokoladen-Küsse - Schritt 1

Die Nougatschokolade über dem Wasserbad schmelzen, Die Marzipanmasse nun unter die warme Nugat Schoki geben und zu einer homogenen Masse verkneten. 10 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen. Dann lassen sich die Bällchen besser formen. Nun kleine Portionen abtrennen, eine Haselnuss damit umschließen und zu Bällchen formen. Die Zartbitterschokolade oder weiße Schokolade fein raspeln und die Kugeln dann darin wälzen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Schoko Pralinen Healthier Laddu, vegan