Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Fettbomben - Pralinen zum Abnehmen!

Hier ein Rezept für leckere, süsse, schokoladige ... DIÄT-Pralinen. Moment mal, was!? Ja, richtig gelesen. Diese kleinen Bomben strotzen nur so vor gesundem Fett und können optimal in viele Diäten eingebaut werden. So geht's!

Zutaten

Für acht Fettbomben

  • 14 EL Kokosnussöl
  • 7 EL ungesüßtes Kakaopulver
  •  4,5 EL Kokosmehl,
  • 1/4 TL Stevia
  • eine Prise Himalaya-Salz

 

Zubereitung

schritt 1

Das Öl in einem Topf erhitzen

 

schritt 2

Kakaopulver, Kokosmehl, Stevia und Himalaya-Salz zum Öl hinzugeben und vermischen, bis eine Masse entsteht.

schritt 3

Die Masse für 25 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

schritt 4

Die Masse zu kleinen Kugeln rollen. Diese noch einmal 10 Minuten ins Gefrierfach stellen.

 

Guten Appetit!

 

Wenn ihr möchtet, könnt ihr das Rezept mit Früchten wie Erdbeeren, Himbeeren oder Datteln verfeinern. Auch Sesam und Mohn empfehlen sich als "Panade". Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt :-) !

Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

4 Anzeichen, an denen Du REIFE Wassermelonen erkennst Abnehmen mit FETTBOMBEN - zu lecker, um wahr zu sein?