Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezept für himmlische RAFFELLO-PRALINEN mit weißer Schokolade und knackigem Mandel-Kern!

Von

Sie sind fast wie die Originalen - ergibt ca. 30 Stück

Das HeimGourmet Team

Raffaelo selber zu machen ist gar nicht mal so schwer. Mit diesem einfachen Rezept gelingt es bestimmt. Perfekt für den nächsten Kaffeeklatsch!

Rezept bewerten 4.3/5 (275 Bewertung)

Zutaten

  • 100 g Sahne
  • 25 g Butter
  • 200 g Schokolade
  • weiße
  • 125 g Kokosraspel
  • 75 g Kokosraspel( zum Wälzen)
  • evtl. Mandel(n)

Infos

Portionen 30
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Sahne mit der Butter erwärmen u. die Schokolade darin schmelzen. Dann die Kokoraspeln hinein und alles mit dem Mixer verkneten.
Die Masse ist flüssig, nicht erschrecken!
Nach ca. 1 Stunde im Kühlschrank ist die Masse zur Weiterverarbeitung bereit.
Nun kann man Sie zu Kugeln formen sowie jeweils eine halbe Mandel hinein stecken und danach in Kokosraspeln wälzen!

Variationen:
-4%ige Kondensmilch und Halbfettbutter
-mit Kakaopulver/-raspeln überziehen
-statt weißer Schokolade: Nussschokolade mit kleinen Nussstückchen
-Schale einer Limette reinreiben für einen frischen Geschmack
-zerkleinerte Eiswaffeln unterrühren (erst nach einem "Vorkühlen")

Damit die Masse besser zusammenklebt und nicht zu flüssig ist, erst die Sahne mit etwas Honig angedicken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Meeega leckere Pralinen! Wirklich tolles Rezept.Bin hin und weg ♡

Kommentiert von

Raffaello selbst gemacht. Das ist ja klasse.

Kommentiert von

Rumkugeln Rumkugeln