Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für selbstgemachte einfache Pralinen - 11 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Selbstgemachte einfache Pralinen Rezepte

Von

Mit diesem Rezept fällt es gar nicht schwer schokoladige Pralinen selber zu machen

  • 1 1/2 Pk. Butterkekse
  • 125g Butter
  • weich
  • 100ml Milch
  • 3EL Kakaopulver
  • 1EL Zucker
4.8/5 (301 Bewertung)

Von

Raffaelo selber zu machen ist gar nicht mal so schwer

  • 100 g Sahne
  • 25 g Butter
  • 200 g Schokolade
  • weiße
  • 125 g Kokosraspel
  • 75 g Kokosraspel( zum Wälzen)
  • evtl. Mandel(n)
4.3/5 (280 Bewertung)

Von

Die Pralinen sollen kühl gestellt und recht zügig verzehrt werden, sind aber richtig lecker, auch wenn man sich d

  • 500 g Hokkaidokürbis
  • 250 g dunkle Schokolade
  • 100 g weiche Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 3 EL Grenadine
  • Zuckerdeko zum Garnieren
3.8/5 (245 Bewertung)

Von

Die Idee zu Kürbispralinen kam mir als meine Synapsen im Gehirn fehlzündeten

  • 400g Zartbitterkuvertüre
  • 200g weiße Kuvertüre
  • 50ml Sahne
  • 30g Butter
  • 120g Kürbispüree
  • 1/2 Tl Vanille
  • 1/2 Tl Ingwer
  • 1/2 Tl Zimt
  • 1Msp. gemahlene Nelken
4.3/5 (82 Bewertung)

Von

Eierlikör - Pralinen. Entdecke unser Rezept

  • 200 g Schokolade
  • weiße
  • 25 g Butter
  • 150 g Mandel(n)
  • gemahlene
  • 75 ml Eierlikör
  • gemahlene Mandeln für die Ummantelung
3.3/5 (134 Bewertung)

Von

Lecker Pralinen - die gehen immer

  • 100ml Agavendicksaft
  • 80g Amaranth-Pops
  • 280g Cashewmus
  • 1TL Zimt
  • etwas Salz
3.5/5 (86 Bewertung)

Von

Für die knusprigen Schoko-Spekulatius-Trüffel: Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Nu...

  • Schoko-Spekulatius-Trüffel
  • (für ca. 30 Stück)
  • 200 Gramm Spekulatius
  • 75 Gramm Butter
  • 30 Gramm Puderzucker
  • 2 EL Amaretto
  • 200 Gramm Vollmilchschokolade
  • Kakao zum Wälzen
  • Orangen-Kokos-Trüffel
  • (für ca. 30 Stück)
  • 3 (Bio-) Orangen
  • 300g weiße Schokolade
  • 30g weiche Butter
  • Kokosraspeln zum Wälzen
4.1/5 (21 Bewertung)

Von

Herz-Pralinen mit Milchcremefüllung

  • 56 Vollmilch Herzhohlkörper
  • Milchcremefüllung Zutaten:
  • 500ml Milch
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Stärke
3.8/5 (21 Bewertung)

Von

Süße Verführung

  • 100 g Nussnougat
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 50g gemahlene Pistazien
3.9/5 (34 Bewertung)

Von

1) Doppeldecker-Pralinen (Bild unten rechts) 2) weiße Mandelsplitter mit Cranberries (Bild oben rechts) 3) Erdn

  • Zum 1)
  • 100g weiße Kuvertüre
  • 50g dunkle Vollmilch Kuvertüre
  • 50g Zartbitterschockolade
  • 60g Nougat
  • 3 EL Krokant oder
  • 1 EL Kaffeepulver
  • Instant-Cappucino und
  • 1 Tafel Schokolade
  • Kaffee oder Mokka
  • 2)
  • 450g weiße Kuvertüre
  • 240g Mandeln
  • gehobelt oder Mandelstifte
  • 200g Cranberries
  • getrocknet
  • 50g Kokosfett (Palmin)
  • 3)
  • 100g Nutella
  • 100g Erdnussbutter
  • 1 EL Butter
  • 25g Erdnüsse
  • geröstet und gesalzen (grob gehackt)
  • 100g Schokolade
  • Nougat
  • 1 EL Nutella
  • 1 TL Öl
  • 4)
  • 200g Vollmilchschokolade
  • 25g 85% Schokolade
  • 30ml Calvados
  • 30ml Sahne
  • 25g Butter
  • 1 TL
  • gehäuft Zimt
  • 10g Apfellchips (feste)
  • 50g weiße Schokolade
  • gerieben/geraspelt
2.6/5 (91 Bewertung)

Weitere Selbstgemachte einfache Pralinen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Oreo Pralinen Schoko Pralinen