Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

leeinthekitchen

10 Minuten Pralinen (vegan)

Von

Lecker Pralinen - die gehen immer

Rezept bewerten 3.6/5 (74 Bewertung)

Zutaten

  • 100ml Agavendicksaft
  • 80g Amaranth-Pops
  • 280g Cashewmus
  • 1TL Zimt
  • etwas Salz

Infos

Portionen 20
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Vermengen - entweder mit den Händen oder einer Gabel vermengen.

Schritt 2

Den Teig zu Kugeln formen und etwa 10 Minuten i Kühlschrank kühlstellen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Vollkorncroissants, vegan Kokos-Vanillepudding mit Bananen und Kirschen