Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Partnerrezepte - 29 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Am besten bewertete Partner Rezepte

Von

Aus der Not heraus entstanden, alles was der Kühlschrank hergab

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250g braune Champignons
  • 150g Gorgonzola
  • 1 Becher Creme fraiche Kräuter
  • Milch oder Sahne
  • 100ml Weißwein
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie
4.8/5 (358 Bewertung)

Von

Zu Beginn die Eier trennen und mit einer Prise Salz die Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen

  • 4 Eier
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 160 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 160 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 160 g zerlassene Schokolade
  • 80 – 120 ml Schlagobers
  • 150 – 200 g Schokolade
  • 350 g Schokolade
  • 1 EL Kokosöl oder Ceres
5/5 (236 Bewertung)

Von

Kokosmilchreis mit Mango ist ein leichtes Nachtessen, das sich sehr schnell und einfach zubereiten lässt

  • 400 ml Kokosmilch
  • 250 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • Schale von 1/2 Zitrone + 2 TL Saft
  • 1Vanilleschote
  • 200 g Milchreis
  • 3 EL Kokosraspel
  • 1/2 frische Mango
  • Saft von 1/2 Orange
  • 20 Minzeblätter
4/5 (279 Bewertung)

Von

Dieses Rezept habe ich selbst kreiert und es hat meiner Familie supergut geschmeckt

  • Mediterrane Lummerbraten a la Mans
  • 500 gr Lummerbraten
  • 1 Glas getrocknete
  • eingelegte Tomaten
  • 2 El. Tomatenmark
  • 3 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Weißwein (kann auch weg gelassen werden)
  • frisches Suppengemüse ( Sellerie
  • Möhren
  • Lauch)
  • 700 ml Wasser
  • Salz
  • frischer bunter Pfeffer
  • Zwirn (Bindfaden)
  • Zwiebelknödel
  • 1/2 Toastbrot
  • 100ml lauwarme Milch
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 El (Raps)Öl
  • 1 Ei
  • Salz und bunter Pfeffer
4.5/5 (188 Bewertung)

Von

So bereitet ihr den Hefeteig zu: Das Mehl gebt ihr in eine große Schüssel, dazu bröselt ihr die Frischhefe hi...

  • 300 g Mehl 1050
  • 1/4 Würfel Hefe
  • 35 g Rohrzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Ei
  • 35 g Butter
  • Für die Füllung:
  • 50 g Butter
  • 50 g Rohrzucker
  • 3 TL Vanillezucker
  • 60 g gehackte Mandeln
  • 1/4 TL Vanille
  • gemahlen
  • 1,5 TL Zimt
4.3/5 (143 Bewertung)

Von

Speziell für den Tag der Liebe ausgewähltes leichtes Essen, dass durch den Magen geht und romantisch im heimische...

  • 200 g Bandnudeln grün
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Tomatenmark
  • 400 g Dosentomaten/Pizzatomaten
  • 2 TL Oregano
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Eier
  • Butter für die Formen oder Olivenöl
  • 50 g Creme fraiche
  • 12 kleine Mozzarella-Kugeln
  • ½ Bund Basilikum
3.9/5 (145 Bewertung)

Von

Ein bisschen Exotik - einfach, schnell und lecker

  • • 1 Avocado
  • • 150 g Garnelen
  • • 2 EL Öl
  • • Ingwer frisch
  • • 1 Chilischote
  • • 1 Limette
  • • 3 EL Ahornsirup
  • • Salz
3.9/5 (120 Bewertung)

Von

Eine sehr leckere Kombination aus Fleisch & Gemüse

  • 2 Schweinekoteletts á 175 g (nach Geschmack: Nacken oder Stiel)
  • 50 g Kochschinken (am Stück bzw. eine dicke Scheibe)
  • 75 g Champignons
  • 1 kleine Tomate
  • 1 Knoblauchzehe
  • Thymian (2 frische Zweige oder etwas getrockneten Thymian)
  • Salz
  • schwarzer
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL ÖL
4.7/5 (43 Bewertung)

Von

Gurken und Karotten in Streifen schneiden

  • Reisblätter
  • Reisnudeln
  • Gurke
  • Karotten
  • Blattsalat
  • rohe Garnelen
  • frischer Koriander
4.5/5 (53 Bewertung)

Von

leckerer Snack für zwischendurch; schnell zubereitet und ein Genuss für 2

  • Zutaten:
  • 50 g Butter
  • 20 g Zucker
  • 2 Eier
  • Salz
  • Zitronengelb
  • 500 g Magerquark
  • 150 g Mehl
  • Zubereitung:
  • Butter
  • Zucker
  • Eier schaumig rühren. Salz und Zitronengelb hinzufügen. Quark abtropfen lassen
  • durch ein Sieb streichen und unterrühren. Mehl dazugeben und verrühren.
  • In heißem Fett kleine Plinsen ausbacken.
4/5 (130 Bewertung)

Weitere Partner Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Piroggen mit Sauerkraut-Pilz-Füllung Hähnchenbrust in Gorgonzolasauce