Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Polentaschnitten mit feuriger Tomatensoße

Von

Vegetarisch

Rezept bewerten 4.1/5 (34 Bewertung)

Zutaten

  • 500 ml Brühe
  • 2 Becher Sahne
  • 300 g Polenta
  • 75 g Parmesan
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Thymian
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 2 gr. Chilischoten
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 1 TL Olivenöl
  • getrockn. Basilikum

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für die Soße Zwiebel und Chilischoten klein schneiden und in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen. Den Knoblauch schälen und gepresst dazu geben.

Schritt 2

Als nächstes den Zucker dazugeben und karamellisieren lassen.

Schritt 3

Nun die Tomaten hinzufügen und mit dem Gemüsebrühepulver würzen. Das Ganze vor sich hin köcheln lassen, je länger, je besser. Vor dem Servieren den Basilikum dazu geben.

Schritt 4

Brühe, Sahne und Thymian in einem Topf aufkochen.
Dann LANGSAM die Polenta einrühren und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kurz köcheln lassen und dann vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Eine Kastenform einölen.
Die Masse mit dem Parmesan vermischen und in die Form füllen. Abkühlen lassen.

Schritt 6

Polentaschnitten mit feuriger Tomatensoße - Schritt 6

Die Polenta aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden.
Die Scheiben beidseitig in etwas Öl knusprig anbraten.
Das Ganze zusammen mit der Tomatensoße servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Zander auf gebratener Polenta mit Olivenzwiebeln Ofengemüse mit Salbei-Polentasticks