Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Möhrenkuchen

Von

Dieses Rezept habe ich selbst kreiert. Ich geniesse diesen Kuchen mit meiner Partnerin gerne in der Osterzeit als Brunchbeilage oder zur Kaffeezeit. Dieser Kuchen bleibt lange saftig und schmeckt herzhaft.

Rezept bewerten 4/5 (24 Bewertung)

Zutaten

  • 5 Eier
  • 12 Zwiebacke
  • 250 g Möhren
  • 250 g Zucker
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Packung Haselnußglasur

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Möhrenkuchen - Schritt 1

Möhren und Zwiebacke raspeln. Zucker, Eier und Backpulver dazugeben und miteinander vermischen. Zitronensaft hinzufügen. Die Masse in eine runde gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) geben. Bei 175 °C ca. 45 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Anschließend mit Haselnußglasur bestreichen und auskühlen lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Käse Pull Apart Bread

Dieses herzhafte Kräuter Käse Pull Apart Bread lädt zum gemütlichen Zupfen vor der Couch oder als Fingerfood auf der Party ein. Mit diesem Rezept für amerikanisches Zupfbrot seid ihr voll im Trend!

Dieses Rezept kommentieren

Linzertorte Russischer Apfelkuchen