Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pünktchen

Cupavci (Schoko-Kokos-Würfel)

Von

Super saftige Kuchenwürfel mit Schokoglasur umhüllt von Kokosraspeln

Rezept bewerten 4/5 (40 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • • 5 Eier
  • • 220 g Zucker
  • • 300 g Mehl
  • • 1,5 Pck. Backpulver
  • • 200 ml Milch
  • Für die Schokoglasur:
  • • 250 g Butter oder Margarine
  • • 500 ml Milch
  • • 300 g Blockschokolade
  • Außerdem:
  • • 2-3 Packungen Kokosraspeln

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 45Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Zuckker und Eier schaumig rühren. Trockene Zutaten mischen und im Wechsel mit der Milch unter die Zucker-Ei-Mischung schlagen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, Teig darauf verteilen und ca. 20-25 Min im Ofen backen.

Schritt 2

Inzwischen die Zutaten für die Glasur in einem Topf schmelzen, gut umrühren, sodass eine homogene Schokosoße entsteht.

Schritt 3

Den Kuchen aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und in 3cm große Würfel schneiden. Kuchenwürfel in der Schokoglasur baden und dann in Kokosraspeln wälzen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Dieses Rezept kommentieren

Palatschinken Palatschinken