Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zebrakuchen

Von

Laktosefreier Kuchen

Rezept bewerten 4/5 (64 Bewertung)
Zebrakuchen 1 Foto

Zutaten

  • 5 Eier
  • 300 g Zucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 250 ml Öl
  • 125 ml warmes Wasser
  • 375 g Mehl
  • 1 Pkt. Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 25Min.
Koch-/Backzeit 50Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Eigelb mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Öl und Wasser dazugeben, gut verrühren, dann Mehl und Backpulver einrühren.

Schritt 2

Eiweiss verquirlen und den Eischnee unterheben.

Schritt 3

Die Hälfte des Teiges mit Kakao färben.

Schritt 4

In die Mitte einer gefetteten, bemehlten Springform (Dm: 26 cm), einen Löffel weißen Teig geben, darauf einen Löffel schwarzen Teig setzen. Das Ganze wird solange wiederholt, bis der Teig zu Ende ist. Immer Löffel für Löffel Teig in die Mitte aufeinander setzen, nicht nebeneinander.

Schritt 5

Bei ca. 175 °C 50 - 60 Min. backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Zebrakuchen Zebrakuchen