Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte für Zebrakuchen - 2 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Video: Homemade Granola

Zutaten: 

  • 60 ml Honig
  • 30 ml Öl
  • 4 Prisen Meersalz
  • 350 g Haferflocken
  • 175 g gehackte Mandeln
  • 75 g Kürbiskerne
  • 1 Eiweiß
  • 125 Cranberries oder Rosinen (erst nach dem Backen hinzugeben)
  • 50 g Schokostückchen (erst nach dem Backen hinzugeben)

Für 40 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben und 15 Minuten im Ofen abkühlen lassen. Während des Backens alle 10 Minuten wenden.

 

Am besten bewertete Zebrakuchen Rezepte

Von

Eier trennen und für den Teig Eigelb, Zucker, Vanillin-Zucker mit Rührbesen schaumig rühren

  • Für den Teig: 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 2 Pk Vanillin-Zucker
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 250 ml Speiseöl
  • 375 g Weizenmehl
  • 1 Pk Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • Für den Guss: 150 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3-4 EL Wasser
3.7/5 (99 Bewertung)

Der klassiche ZEBRA-KUCHEN hat normalerweise zwei Farben. Aber um das Aussehen und den Geschmack zu verändern, haben wir eine Version mit drei Farben kreiert.

Von

Laktosefreier Kuchen

  • 5 Eier
  • 300 g Zucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 250 ml Öl
  • 125 ml warmes Wasser
  • 375 g Mehl
  • 1 Pkt. Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
4/5 (64 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Zebrakuchen Zebrakuchen