?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hausfrau

Erdbeer-Mascarpone Kugeln

Von

Als Mitbringsel, fürs Buffet, für zwischendurch

Rezept bewerten 3.7/5 (94 Bewertung)

Zutaten

  • Ergibt ca. 20 Kugeln
  • 1 TL rosa Pfeffer
  • 180 g Biskuitboden
  • gut ausgekühlt
  • am Vortag gebacken
  • alternativ Löffelbiskuits
  • 100 g gefrorene Erdbeeren
  • 30 g Butter
  • 3 TL Vanillezucker
  • ca. 50 g Kokosraspel zum Wälzen

Infos

Portionen 20
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Rosa Pfeffer im starken Küchenmixer (Thermomix) zerkleinern. Dann den Biskuit zugeben und solange zerkleinern, bis er schön krümelig ist. Jetzt die gefrorenen Erdbeeren hinein geben und ebenfalls fein zerkleinern. Alles bleibt im gleichen Mixtopf und wird zwischendurch umgefüllt.

Schritt 2

Mascarpone, Butter und Vanillezucker zur Biskuit-Erdbeer-Masse geben und zu einem geschmeidigen Püree verarbeiten.

Schritt 3

Aus der Masse kleine Kugeln formen und in den Kokosraspeln wälzen.

Rasch arbeiten, solange das Püree noch kalt ist. Je wärmer die Masse, desto schlechter lassen sich die Kugeln formen.

Im Kühlschrank aufbewahren und kühl servieren. Die Bällchen können auch eingefroren werden.

Das Rezept entstand in Anlehnung an ein Finessen-Rezept. Jedoch war dort die Konsistenz nicht befriedigend. Hier stimmen nun Mengenverhältnisse UND Geschmack.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

bei den Zutaten fehlt Mascarpone leider - wieviel wird benötigt?

Kommentiert von

Tiramisu Kleine Tartes mit weißer Schokolade-Mascarpone Créme und Blaubeeren