Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Birnentarte mit Mascarpone

Von

Dieser Tarte kann keiner widerstehen!

Das HeimGourmet Team

Birne und Mascarpone - welch himmlische Kombination! Vereint in einer Tarte mit knusprigen Nüssen, ist es wirklich schwer dieser Köstlichkeit zu verstehen...

Rezept bewerten 4.8/5 (380 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Fertig-Mürbteig
  • 4 Birnen
  • 225g Mascarpone
  • 3 Eier
  • 2EL gehackte Nüsse
  • 30g Zucker
  • 30g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 120g grob gehackte Walnüsse

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 180°C vorheizen. Den Mürbteig in einer Tarteform auslegen und 15 Minuten vorbacken.

Schritt 2

Die Birnen schälen, halbieren und das Kernghäuse herausschneiden. Jede Hälfte längst fein einschneiden - jedoch nicht durchschneiden! Mit Zitronensaft beträufeln.

Schritt 3

Die Mascarpone in eine Schüssel füllen, Eier und Zucker hinzugeben und gut verrühren. Die Mischung auf den Kuchenboden füllen, dann mit den Birnenhälften belegen.

Schritt 4

Die groben Nussstücke mit den feinen Nussbröseln und dem Puderzucker vermengen und dann über den Kuchen streuen.

Schritt 5

Für 25-30 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Blumen Tarte mit Gemüse

So eine schöne Tarte und soo lecker! Noch mehr Tarte-Rezepte haben wir hier: 
>>> http://www.heimgourmet.com/tarte-rezepte.htm

Dieses Rezept kommentieren

Blaubeer - Marzipan - Tartes Kleine Tartes mit weißer Schokolade-Mascarpone Créme und Blaubeeren