Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Köstliche Rezepte für Desserts mit Birnen - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Birnen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Desserts mit Birnen Rezepte

Von

Birne und Mascarpone - welch himmlische Kombination! Vereint in einer Tarte mit knusprigen Nüssen, ist es wirklich...

  • 1 Fertig-Mürbteig
  • 4 Birnen
  • 225g Mascarpone
  • 3 Eier
  • 2EL gehackte Nüsse
  • 30g Zucker
  • 30g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 120g grob gehackte Walnüsse
4.8/5 (388 Bewertung)

Was macht sie so gesund und wieso wird sie bei Diäten empfohlen?

Von

Schoko-Birnen-Clafoutis. Entdecke unser Rezept

  • Für die Förmchen:
  • etwas Butter
  • 1/2 EL Kakao
  • 1 EL brauner Zucker
  • *****
  • 450 ml Milch
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 2 Eier
  • 2 Eigelbe
  • 120 g brauner Zucker
  • 60 g Mehl (sieben)
  • 1 große Dose Birnen
  • 50 g Butter
4.7/5 (7 Bewertung)

Nicht immer reicht kühl, trocken und dunkel. Wenn bestimmte Lebensmittel nebeneinander gelagert werden, kann es zu unerwünschten Alterungsprozessen kommen.

289 mal geteilt

Von

Eine fantastische Kombination aus Birne und Schokolade

  • Für den Teig: 120g Mehl
  • 50g Stärke
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Priese Salz
  • 120g Butter
  • 170g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 Tl Zimt
  • 2 Tl Vanilleessence
  • 2 Birnen
  • 100g Bitterschokolade
  • Für das Topping: 1 Pck. Puddingpulver
  • 250ml Milch
  • 250ml Birnensaft
  • 250g Butter
  • Für die Deco: 100g Bitterschokolade
  • 1 Birne
  • 1 Zitrone
4.7/5 (10 Bewertung)

Von

So ihr Lieben! Heute gibt es mein neues Crumble Experiment! Denn an diesen prallen, orange leuchtenden Sharon -Fr...

  • 4 Birnen
  • 2 Kakis
  • 1 großer Schuss Birnenschnaps oder O-Saft
  • 3 El Rohrzucker
  • 2 cm Ingwer feinst gehackt
  • 2 Tl Kurkuma
  • Prise Salz
  • 50 g brauner Zucker
  • 50 g Haferflocken
  • 100 g Butter
  • 75 g Mehl
4.2/5 (14 Bewertung)

Von

Die süßen Sommerfrüchte können pur gegessen werden, machen sich aber auch in einer Vielzahl von Desserts wie Tartes oder Crumbles hervorragend.

431 mal geteilt

Von

Die Birnen schälen, längst vierteln, Gehäuse herausschneiden

  • Birnen
  • Rotwein
  • Zimtstangen
4/5 (2 Bewertung)

Von

Zuerst die Zartbitterkuvertüre über dem Wasserbad zum schmelzen bringen

  • Für den Teig:
  • 2 große Birnen
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 1 Päckchen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 90 g Zucker
  • 40 g Mehl
  • 40 g Mandeln, gemahlen
  • 100g Zartbitterkuvertüre
  • 1/2 TL Zimt
  • 3 Eier
  • Für das Topping
  • 50g gehackte Mandeln
  • 3-5EL Caramelcreme
3.4/5 (111 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schoko-Karamellkuchen mit Birnen Birnentarte mit Mascarpone