Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Mürbeteig - 37 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Apfelblechkuchen aus Mürbteig, Apfeltorten aus Mürbteig, Apfelkuchen mit Mürbeteig, Plätzchen aus Mürbteig, klassischer Mürbeteig, traditioneller Mürbeteig, Brandteig

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Mürbeteigkekse aus 2 Zutaten

Für diese leckeren Kekse benötigt ihr nur zwei Zutaten:

  • 100 g Sahne
  • 100 g mit Backpulver vermischtes Mehl*

Vermischt die Zutaten miteinander, formt sie wie im Video gezeigt und lasst sie für 13 bis 15 Minuten bei 230 °C im Ofen backen.

* Wir geben es zu, es sind fast 3 Zutaten ;)

Am besten bewertete Mürbeteig Rezepte

Von

Dieser Käsekuchen wird nach einem der bekanntesten Käsekuchenrezepte zubereitet

  • Für den Mürbeteigboden:
  • 250g Mehl
  • 60g Zucker
  • 125g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1TL Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 2 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 500g Magerquark
  • 1EL Speiseöl
  • 1 Pck Vanillepuddingpulver
  • 500g Sahne
4/5 (665 Bewertung)

Dieser herzhafte "Kuchen" ist perfekt für eine leichte, bunte, schmackhafte und einfache Mahlzeit. Die Zutaten sind in jedem Supermarkt zu bekommen und mit ein paar Minuten Zeit, zaubert man daraus ein wunderbares Gericht. Mit frischem Salat schmeckt es übrigens noch besser.

Von

Birne und Mascarpone - welch himmlische Kombination! Vereint in einer Tarte mit knusprigen Nüssen, ist es wirklich...

  • 1 Fertig-Mürbteig
  • 4 Birnen
  • 225g Mascarpone
  • 3 Eier
  • 2EL gehackte Nüsse
  • 30g Zucker
  • 30g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 120g grob gehackte Walnüsse
4.9/5 (355 Bewertung)

Von

Der nächste Mädelsabend steht an und ihr braucht noch ein leckeres Mitbringsel? Diese Mojito-Tartelettes sind perfekt für den Sommer!

83 mal geteilt

Von

Dieses Rezept für Mürbeteig-Plätzchen sind der absolute Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

  • Für den Teig:
  • 3 Teile Mehl
  • 2 Teile Fett (Butter oder Margarine)
  • 1 Teil Zucker
  • Für die Dekoration:
  • 1 Ei zum bepinseln
  • Schokostreusel oder bunte Streusel
4.8/5 (233 Bewertung)

Von

Kleine Schokoladen-Herzen aus Rührteig mit einer Schokofüllung im Leoparden-Muster

  • Für 12 Schoko-Herzen braucht ihr:
  • 150 Gramm geschmolzene Margarine
  • 100 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Nesquick-Kakaopulver
  • ein Päckchen Finesse Orange
  • zwei Eier
  • 200 Gramm Joghurt
  • 250 Gramm Mehl
  • einen Teelöffel Backpulver
  • und für die Deko jeweils 50 Gramm helle
  • dunkle und weiße Kuvertüre
  • geschmolzen
5/5 (214 Bewertung)

Von

Entdeckt unsere einfache Schritt für Schritt-Anleitung für eine leckere Rhabarbertarte - perfekt fürs Picknick!

171 mal geteilt

Von

1. Für den Mürbeteig müsst ihr das Mehl zusammen mit dem Zucker, Salz, Butter (in kleine Stückchen zerteilt) un...

  • Für den Mürbeteig
  • 150 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 Gramm kalte Butter
  • 1 Eigelb
  • Für die Streusel
  • 60 Gramm Mehl
  • 2 EL zarte Haferflocken
  • 40 Gramm Zucker
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 75 Gramm kalte Butter
  • Für die Füllung
  • 4 EL zarte Haferflocken
  • 250 Gramm Rhabarber
  • 250 Gramm Erdbeeren
  • 4 TL Zucker
4.9/5 (214 Bewertung)

Von

Guter Mürbteig Apfelstrudel

  • Teig:
  • ½ kg Mehl
  • 250 g Thea (Margarine)
  • 15 dag Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Backpulver
  • ca. 1 kg Äpfel
3.3/5 (192 Bewertung)

Von

Für den Boden das Mehl in eine Schüssel sieben, Butter, Zucker und Ei zugeben, rasch zu einem Mürbeteig verknete...

  • 200 gr Mehl
  • 50 gr Zucker
  • 1 Ei
  • 60 gr Butter
  • 1 Kilo Zwetschgen
  • 1 Päckchen Vanillezucker (für die Zwetschgen)
  • Für die Streusel:
  • 300 gr Mehl
  • 120 gr Butter
  • Tl Zimt
  • 150 gr Zucker
3.1/5 (164 Bewertung)

Von

Lecker-lockerer Mürbeteig, auf dem sich salzige Cahewkerne und schmelziges Karamell tummeln

  • 170 g Butter
  • 260 g Zucker
  • 1 Eigelb (Kl. M)
  • 180 g Mehl
  • 150 ml Sahne
  • 150 g Honig
  • Cashewkerne (selbst rösten und salzen)
  • Pergamentpapier
3.8/5 (97 Bewertung)

Von

Leckere Glühwein-Sternchen aus Mürbeteig

  • 125 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • ca. 125 ml Glühwein
  • ca. 125 g Gelierzucker 1:1
  • 2-3 EL Puderzucker
4.3/5 (47 Bewertung)

Von

Für diese Variante benutzt man den feineren Mehltyp T55

  • 250 g Mehl T55
  • 125 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 6 cl kaltes Wasser
  • 1 große Prise Salz
2.7/5 (164 Bewertung)

Weitere Mürbeteig Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Cheese-Cake Käsekuchen