Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ischler Törtchen

Von Sonja

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • 280 g Mehl
  • 280 g Butter
  • 140 g Zucker
  • 140 g geschälte
  • gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • Zimt
  • Fülle:
  • 1 Eßl Grand Marnier
  • 150 g Aprikosenmarmelade
  • Deko:
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • ca. 50 geschälte Mandeln

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Aus den Zutaten einen Mürbteig herstellen und ca. 1 h kalt stellen

Schritt 2

Den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und runde Plätzchen mit gewelltem Rand ausstechen.

Schritt 3

Bei 180 °C ca. 8-10 min auf der mittleren Schiene backen. Die Kekse sollten sich nicht verfärben.

Schritt 4

Die Marmelade mit dem Grand Marnier verrühren und die abgekühlten Kekse damit bestreichen und zwei zusammensetzen. Auf das obere Plätzchen etwas Grand Marnier geben, abtrocknen lassen und mit der Kuvertüre bestreichen. Mit je einer halben Mandel verzieren

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Bunnys schnelle Fruchttörtchen Fruchtiges Reis-Curry