Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Törtchen - 16 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: einfache Törtchen, schnelle Törtchen, Biskuit-Törtchen, laktosefreie , traditionellen Heidesand, lockere Zitronenmuffins

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Törtchen Rezepte

Von

Mandel-Törtchen mit Himbeeren

  • 5 Eiweiß
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 110 g Butter, weich
  • 200 g Puderzucker
  • 75 g Mehl
  • 2 EL Mandelsplitzer gehackt
  • 80 g Himbeeren frisch oder TK
  • 1/2 Päckchen Backpulver
4.7/5 (3 Bewertung)

Schokolade ist mehr als eine unwiderstehlicher Nascherei: dunkle Schokolade hat einen positiven Einfluss auf unsere kardiovaskuläre Gesundheit, steckt voller Vitamine, Antioxidantien und bekämpft Stress. Da zaubern wir uns doch gleich ein leckeres Rezept:

Von

Das Marzipan mit der Küchenreibe grob raspeln

  • Für den Teig:
  • 50 g geriebenes Marzipan
  • 220 g Butter
  • 80 g Zucker
  • drei Eier
  • eine halbe Vanilleschote
  • 220 g Mehl
  • ein Teelöffel Backpulver
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • ein Teelöffel Zimt
  • 100 ml Milch
  • zwei kleine Äpfel
  • 1 Handvoll frische Cranberries
  • Für das Topping:
  • 125 g Creme fraiche, Creme double oder Schmand
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 halbe Vanilleschote
  • 1 Handvoll Amarettinis
  • Honig
4.5/5 (109 Bewertung)

Es verlangt euch nach einem herrlich süßen und gleichzeitig fruchtigen Dessert? Euer Verlangen wird bald befriedigt, denn hier kommt eines unserer neuen Lieblingsrezepte: Blaubeertörtchen mit selbst gemachtem Mürbeteig, Schokoladencreme und frischen Blaubeeren.

Von

So schmeckt der Sommer... Das perfekte Dessert für alle die sich nicht zwischen Eis und Törtchen entscheiden kön...

  • • 1 Biskuit-Boden selbstgemacht oder gekauft
  • • 2 Blatt Gelatine weiß
  • • 2 Bio-Zitronen
  • • 100 g Zucker
  • • 1 Pk. Zitronenzucker
  • • 350 g Sahnejoghurt
  • • 200 g Schlagsahne
  • • kandierte gelbe Rosenblätter
4.3/5 (24 Bewertung)

Von

Eine cremige Torte mit einer schokoladigen Creme, dem ein Schuss Baileys eine ganz besondere Note verleiht

  • Zutaten für die Böden (18cm)
  • 140g Mehl
  • 40g Kakaopulver
  • 90g Zucker
  • 50g Brauner Zucker
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 140g Butter
  • 3 Eier
  • 45ml Baileys
  • 1 TL Backpulver
  • Zutaten für die Creme
  • 1 TL Zimt
  • 200g Zartbitterschokolade
  • 80ml Sahne
  • 20 ml Baileys
  • 5 EL Kakaopulver
  • 250g Mascarpone
  • 160g Puderzucker
  • Außerdem
  • Schokostreusel
  • Schoko - Knusper - Perlen
4.3/5 (24 Bewertung)

Ein Klassiker der französischen Küche mit dem köstlichen lieblichen Weißwein Montbazillac ganz einfach bei Dir zuhause nachgemacht ...

Von

Klein aber oho! Diese leckeren Törtchen sind zum Dahinschmelzen lecker

  • Für den Schokobiskuit:
  • • 4 Eier (Größe M)
  • • 70 g Zucker
  • • 1 Prise Salz
  • • 60 g Mehl
  • • 1 EL Kakaopulver
  • • 1 gestrichener TL Backpulver
  • Für die Füllung:
  • • 400 ml Milch
  • • 1 Päckchen Schokopuddingpulver
  • • 60 ml starker Kaffee
  • • 6 EL Zucker
  • • 250 g Butter
  • • Rote Marmelade – ich hab Waldfrucht genommen
  • Sonstiges:
  • • Schokomokkabohnen
  • • Kakaopulver
4.1/5 (43 Bewertung)

Von

Die kleinen Galette-artigen Törtchen könnt ihr zu ganz vielen verschiedenen Anlässen genießen, denn sie schmec...

  • 400 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 110 g kalte Butter
  • 60 g Naturjoghurt
  • 90 ml eiskaltes Wasser
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 Ziegenfrischkäserolle (150 g)
  • 2 EL Honig
  • 4 Rosmarinzweige
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
4/5 (35 Bewertung)

Von

Anleitung für 10 Törtchen dunkel: weiche Butter mit geschmolzener Kochschokolade vermengen; 8 Dotter und Staubzu...

  • Sacherboden:
  • 8 Dotter
  • 250g Staubzucker
  • 250g Mehl
  • 250g Kochschokolade
  • 250g weiche Butter
  • 1/8l Milch
  • dunkles Mousse:
  • 4 Eier
  • 250g Staubzucker
  • 500ml Schlagobers
  • 500g Kochschokolade
  • Himbeer/Heidelbeer Sauce:
  • 200g TK Himbeeren oder Heidelbeeren
  • 2 TL Rum
  • 2 TL Staubzucker
  • Zusätzlich:
  • 4 Dessertringe aus Edelstahl
  • Kuchenfolie zum auskleiden der Dessertringe
  • Schokomuster – Verziehrungen (pati-versand.de – Transferfolie Tortillons)
3.7/5 (69 Bewertung)

Von

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen

  • Für den Biskuit:
  • 4 Eier (Größe M)
  • 4 EL heißes Wasser
  • 160 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • Für die Beeren-Creme:
  • 500 g frische Beeren (Sorte/n nach Belieben)
  • 300 g Naturjoghurt
  • 200 mL Milch
  • 500 g Sahne
  • 80 g Zucker
  • 45 g Speißestärke
4.1/5 (16 Bewertung)

Von

Den Backofen auf 175° (Ober- /Unterhitze) vorheizen und eine Springform (Durchmesser 26 cm) oder ein Backblech (25...

  • 5 Eier (Größe M)
  • 250 g Puderzucker für den Teig + 350 g Puderzucker für den Guss
  • 400 g gemahlene Haselnüsse
3.1/5 (34 Bewertung)

Von

Dieses Rezept ist entstanden, als plötzlich unangemeldet Besuch vor der Tür stand und mal wieder nichts zum anbie...

  • 1 Paket kleine Blätterteig (kleine Blätter) aus der Tiefkühltruhe, 1 Dose Früchte nach Geschmack, 500 ml Milch, 3 EL Zucker, Puddingpulver Vanille, 1 Muffinform
2.5/5 (2 Bewertung)

Weitere Törtchen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Ananas Törtchen Mandel-Törtchen mit Himbeeren