Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte für Obsttörtchen - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: kleine Törtchen ohne Backen, Mini-Kuchen, Biskuit-Törtchen, einfache Törtchen, schnelle Törtchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Obsttörtchen Rezepte

Von

Das Marzipan mit der Küchenreibe grob raspeln

  • Für den Teig:
  • 50 g geriebenes Marzipan
  • 220 g Butter
  • 80 g Zucker
  • drei Eier
  • eine halbe Vanilleschote
  • 220 g Mehl
  • ein Teelöffel Backpulver
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • ein Teelöffel Zimt
  • 100 ml Milch
  • zwei kleine Äpfel
  • 1 Handvoll frische Cranberries
  • Für das Topping:
  • 125 g Creme fraiche
  • Creme double oder Schmand
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 halbe Vanilleschote
  • 1 Handvoll Amarettinis
  • Honig
4.5/5 (107 Bewertung)

Kakis verwöhnen uns im tiefsten Winter mit ihrem süßen, fruchtigen Aroma. Deshalb lieben wir diese hübschen Dessert mit Nusscreme auch so sehr. So wird es zubereitet...

Von

Gelatine in Wasser einweichen, Früchte schälen, Apfelsaft mit Wasser auf 500ml auffüllen, mit den Früchten erhi...

  • 6 Blatt Gelatine
  • 2 Grapefruits
  • 4 Orange
  • 200ml Apfelsaft
  • 2 EL Honig
  • 20ml Orangenlikör
  • 3EL Puderzucker
  • 40ml Portwein
  • 250g Tiefkühlbeeren
4.1/5 (109 Bewertung)

Von

Mandel-Törtchen mit Himbeeren

  • 5 Eiweiß
  • 100 g Mandeln
  • gemahlen
  • 110 g Butter
  • weich
  • 200 g Puderzucker
  • 75 g Mehl
  • 2 EL Mandelsplitzer gehackt
  • 80 g Himbeeren frisch oder TK
  • 1/2 Päckchen Backpulver
4.7/5 (3 Bewertung)

Von

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen

  • Für den Biskuit:
  • 4 Eier (Größe M)
  • 4 EL heißes Wasser
  • 160 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • Für die Beeren-Creme:
  • 500 g frische Beeren (Sorte/n nach Belieben)
  • 300 g Naturjoghurt
  • 200 mL Milch
  • 500 g Sahne
  • 80 g Zucker
  • 45 g Speißestärke
4.1/5 (16 Bewertung)

Von

Ofen auf 175 Grad vorheizen

  • 150g Zucker
  • 6 Ananasscheiben (Dose)
  • 8 EL Ananassaft
  • 75g Mehl
  • 75g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75g Kokosraspeln
  • 125ml Öl
  • 125ml Kokoslikör
  • 50g Zartbitter Schokolade
  • 50g Sahne
  • 10g Kokosfett
  • 40g geröstete Kokoschips
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Ananas Törtchen Bratapfel-Cranberry-Törtchen mit Vanilleschmand