?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ziegenkäse-Zucchini-Törtchen

Von

Die kleinen Galette-artigen Törtchen könnt ihr zu ganz vielen verschiedenen Anlässen genießen,
denn sie schmecken nicht nur warm sondern sind auch kalt super lecker.

Rezept bewerten 4/5 (35 Bewertung)

Zutaten

  • 400 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 110 g kalte Butter
  • 60 g Naturjoghurt
  • 90 ml eiskaltes Wasser
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 Ziegenfrischkäserolle (150 g)
  • 2 EL Honig
  • 4 Rosmarinzweige
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Gebt das Mehl, das Salz und die Butter in eine Schüssel und knetet alles mit den Händen krümelig. Gebt den Joghurt und das Wasser hinzu und knetet alles zu einem geschmeidigen Teig. Den Teig wickelt ihr in eine Frischhaltefolie ein und stellt in für ca. 1-2 Stunden kalt

Schritt 2

In der Zwischenzeit wascht ihr die Zucchini, schneidet beide enden ab und schneidet sie
dann in dünne Scheiben. Schneidet die Ziegenfrischkäserolle in zwölf gleichmäßige Scheiben.
Wascht die Rosmarinzweige und zupft die einzelnen Nadeln von den Zweigen.

Schritt 3

Nehmt den Teig aus dem Kühlschrank und formt ihn zu zwölf gleichmäßigen Kugeln. Bemehlt eure Arbeits-
fläche und rollt die Kugeln zu Kreisen von ca. 14 cm Durchmesser aus. Legt die Teigkreise auf eure Backblech das ihr zuvor mit Backpapier ausgelegt habt.

Schritt 4

Heizt euren Backofen auf 200°C vor. Verteilt auf den Teigkreisen je eine Ziegenfrischkäse-Scheibe und lasst dabei einen Rand von ca. 2 cm frei.
Gebt auf den Ziegenfrischkäse jeweils etwas Honig und legt dann die Zucchini darauf. Auf die Zucchini gebt ihr dann etwas Salz und Pfeffer und legt einige Rosmarinnadeln darauf.
Schlagt nun den Rand darüber und drückt ihn leicht an. Backt nun die Törtchen im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Zucchini Mini Pizzen Zucchinigemüse