Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für saftigen Apfelkuchen mit Mürbeteig - 4 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Süße Osterhasen-Falttechnik für den Ostertisch

Eine süße DIY-Idee, die Eurer Ostertafel ein ganz besonderes Highlight verleiht. 

Am besten bewertete Saftigen Apfelkuchen mit Mürbeteig Rezepte

Von

Eine Delikatesse. Sieht raffiniert aus und schmeckt einfach himmlisch!

  • Für den Teig:
  • 200 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • Für den Belag:
  • 6 säuerliche Äpfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 40 g Butter in Flöckchen
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 120 g Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • das Mark herausgekratzt
4.2/5 (44 Bewertung)

Von

- Zubereitung des Teigs: In einer Schüssel das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen

  • 2 EL Apfelkompott
  • 1 EL Crème fraîche oder Sahne
  • 3 Äpfel
  • 2 EL brauner Zucker
  • Mürbeteig:
  • 1 großes Ei
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
4/5 (38 Bewertung)

Von

Problemloser ... total einfacher Apfelkuchen für jedermann

  • Teig:
  • 400 g Mehl
  • 150 g Butter/Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Tütch. Vanillezucker
  • 1 Tl Backpulver
  • Etwas Milch
  • Etwas Butter zum Einfetten der Backform
  • Belag:
  • 100 g gem. Nüsse
  • 1 Glas Apfelmus
  • Zimt
3.2/5 (5 Bewertung)

Von

Mürbeteig herstellen: Mehl in einer Schüssel häufen, Mulde drücken, Zucker und Salz in die Mulde geben

  • Für den Boden:
  • 1x fertiger Mürbeteig aus dem Kühlregal oder selbst gemachter Mürbeteig
  • Für den selbstgemachten Mürbeteig:
  • 250 g Mehl
  • 60g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Ei
  • 125 g Butter (oder Magarine)
  • Für den Belag:
  • 600 g Äpfel (süß/ säuerlich)
  • 1 Glas Apfelmus
  • 1 Eßlöffel Zimt
  • Zum Bestreuen:
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 3 Eßlöffel Zucker
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Apfelkuchen Elsässer Apfelkuchen