Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Käsekuchen mit Quark und Mürbeteig - 9 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Torten ohne Backen, Käsetorte, Käsekuchen mit Puddingpulver, Käsekuchen mit Quark und Früchten, Käsekuchen mit Quark und Sahne, Cheesecake, Omas Käsekuchen mit Schichtkäse

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Am besten bewertete Käsekuchen mit Quark und Mürbeteig Rezepte

Von

Dieser Käsekuchen wird nach einem der bekanntesten Käsekuchenrezepte zubereitet

  • Für den Mürbeteigboden:
  • 250g Mehl
  • 60g Zucker
  • 125g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1TL Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 2 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 500g Magerquark
  • 1EL Speiseöl
  • 1 Pck Vanillepuddingpulver
  • 500g Sahne
4/5 (671 Bewertung)

Von

Zebrakäsekuchen. Entdecke unser Rezept

  • Teig:
  • 230g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 100g Zucker
  • 100g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Füllung:
  • 2 Becher saure Sahne oder Schmand
  • 1kg Quark
  • 2 Eier
  • 150ml Milch
  • 150g Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 25g Kakaopulver
  • ungezuckert
4.6/5 (127 Bewertung)

Von

Form mit Mürbeteig auslegen

  • Mürbeteig: 75g Butter
  • 75g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Belag: 500g Quark
3.9/5 (144 Bewertung)

Von

Käsekuchen mit Himbeeren und Walnüssen

  • Für den Mürbeteig:
  • 150 g Walnüsse
  • gemahlen
  • 220 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei (L)
  • 150 g Butter
  • 4-5 EL kaltes Wasser
  • Für die Quarkfüllung:
  • 1 kg Magerquark
  • 150 g Zucker
  • 100 ml Schlagsahne
  • 4 Eier (M)
  • 50 g feinen Grieß
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
  • 150 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • Außerdem:
  • 30 g kalifornische Walnüsse
  • einige Himbeeren
  • Puderzucker zum Bestäuben
4/5 (26 Bewertung)

Von

Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und das Ei miteinander verkneten und für 30 Minuten kühl stellen

  • Für den Boden (Mürbeteig):
  • 65 g Zucker
  • 65 g Butter
  • 1 Ei (Größe M)
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Für den Belag:
  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter (weich)
  • 2 Eier (Größe M)
  • 500 g Magerquark
  • 125 ml Milch
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Speisestärke
3.5/5 (41 Bewertung)

Von

Den Teig kurz kaltstellen

  • Für den Mürbeteig:
  • 65 gr Butter
  • 75 gr Zucker
  • 200 gr Mehl
  • 1/2 P. Backpulver
  • 1 Ei
  • Für den Belag:
  • 500 gr Quark
  • 2 Becher Schmand
  • 170 gr Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Öl
  • 120 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 Prise Salz
3.8/5 (47 Bewertung)

Von

Käsekuchen mit Mürbeteigboden ist eins der klassischsten Käsekuchenrezepte

  • Für den Teig:
  • 300 g Mehl
  • 150 g Margarine
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • Für die Käsemasse:
  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 750 g Quark (20 % Fett)
  • 1/8 l Sauerrahm
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone
  • 50 g Stärkemehl
  • 100 g Butter
4/5 (22 Bewertung)

Von

Den Backofen auf 175°C vorheizen und eine Springform fetten

  • 250g Mehl
  • 225g Zucker
  • 175g Butter
  • 2 Pk. Mohnback
  • 1 Pk. Käsekuchenhilfe o. 40g Speisestärke
  • 750g Magerquark
  • 100ml Sahne
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 Bio-Zitrone
2.6/5 (5 Bewertung)

Von

Dieses Käsekuchenrezept ist einfach und schnell zubereitet

  • 850 g Magerquark
  • 300 g flüssige Sahne
  • 7 Stück Eigelb
  • 225 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 7 Stück Eiweiß
3/5 (9 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Käsekuchen Käsekuchen