Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Geburtstags Käsekuchen

Von

Das HeimGourmet Team

Dieses Käsekuchenrezept ist einfach und schnell zubereitet. Es eignet sich super als Mitbringsel für Geburtstage, Picknicks, Partys und Co. Mit diesem Käsekuchen als Dessert wird das nächste Event zu einem kulinarischen Erfolg!

Rezept bewerten 2.8/5 (10 Bewertung)

Zutaten

  • 850 g Magerquark
  • 300 g flüssige Sahne
  • 7 Stück Eigelb
  • 225 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 7 Stück Eiweiß

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zutaten für Mürbeteig: 150 g Butter, 100 g Zucker, 300 g Mehl, 2 Eier, 1 Prise Salz zu einem Mürbeteig herstellen. 1 Stunde kühl stellen, ausrollen und in gefettete Springform (28 cm) legen. Den Teig bis zum Rand hochziehen.

Füllung : Euweiß steif schlagen, in seperater Schüssel resstl. Zutaten verrühren. Eiweiß unter die Quarkmasse heben. Im vorgeheitzten Backofen bei 175 Grad ca. 60 - 70 Min. auf mittlerer Schiene backen

Schritt 2

Füllung : Eiweiß steif schlagen, in seperater Schüssel resstl. Zutaten verrühren. Eiweiß unter die Quarkmasse heben. Im vorgeheitzten Backofen bei 175 Grad ca. 60 - 70 Min. auf mittlerer Schiene backen

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Einfacher Käsekuchen Blitzquarkkuchen