Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Desserts mit Quark Rezepte

Von

Kleines sommerliches Ofendessert aus dem Glas

  • Zutaten :
  • 500 g Speisequark
  • 8 Raffaellos + 6 Stk. Extra (Deko)
  • 6 EL Kokosraspel
  • 4 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 125 g Himbeeren
  • Zutaten für den Himbeerspiegel:
  • 250 g Himbeeren
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 4 TL Limettensaft (je nach Geschmack)
  • Alternative Zutaten um das Dessert zu verfeinern:
  • Puderzucker
  • Vanillesoße
  • Ihr braucht außerdem dazu:
  • 6 kleine Marmeladengläser / Weckgläser oder backfeste Keramikgefäße.
3.9/5 (128 Bewertung)

Von

Es existieren unfassbar viel Rezepte für Gerichte mit Blätterteig. Dieser mehrlagige Teig aus Mehl und Salz wird sowohl für salzige, als auch süße Gerich

1 051 mal geteilt

Von

Den Quark mit etwas Mineralwasser cremig rühren

  • 500g Magerquark
  • Mineralwasser
  • 1 Becher Sahne
  • Erdbeeren
  • Erdbeerlime
  • Vanillezucker
4.4/5 (41 Bewertung)

Von

Wer Nutella nicht immer pur löffeln will, kann diese schokoladigen Köstlichkeiten ausprobieren:

12 420 mal geteilt

Von

Eier trennen und Eiweiß steif schlagen

  • 50g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 Pr. Salz
  • 500 g Quark
  • 125 g Weichweizen-Grieß
  • abgeriebene Schale einer Zitrone (Zitronenaroma im Notfall!)
  • 1 Päckchen Vanille-Pudding-Pulver
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 4-5 EL Milch
  • 500 g kleingeschnittene oder grob geraspelte Äpfel
  • eventuell noch ein paar Rosinen oder auch Walnüsse
  • je nach Geschmack.
3.4/5 (53 Bewertung)

Von

Quark mit Ananas. Entdecke unser Rezept

  • 500 g Quark
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Ananas
  • frisch oder aus der Konserve
3.7/5 (10 Bewertung)

Von

Mit diesen süßen Dips habt ihr mehr Optionen, wenn es darum geht, ein paar leckere Dips für eure Freunde zuzubereiten. Probiert es doch einmal aus!

Von

Den Quark mit Joghurt, Zucker und Honig vermischen

  • 250 Gramm Magerquark
  • 150 Gramm Naturjoghurt
  • 50 Gramm braunen Zucker
  • 1 TL Honig
  • 200 Gramm Himbeeren aus dem Tiefkühlfach
  • 3 Kiwis
  • reife
4/5 (21 Bewertung)

Von

Die Kondensmilch in den Quark einrühren

  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (ungekocht!) aus dem russischen Laden
  • 1 Packung Magerquark (500 Gramm
  • 1,5 % Fett)
  • 1 Päckchen Mini-Windbeutel (ca. 300-500 Gramm)
  • ca. 500 Gramm Erdbeeren
4.1/5 (14 Bewertung)

Von

Zu Beginn die Eier trennen

  • 5Eier
  • 150g Zucker
  • 250g Mehl
  • 150g Quark
  • 70ml Milch
  • 1TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 150g Blaubeeren
  • 2EL STärke
3.9/5 (25 Bewertung)

Von

Die Erdbeeren waschen und in kleine Stückchen schneiden

  • 500 Gramm Magerquark
  • 250 Gramm Erdbeeren
  • 50 Gramm Zucker
  • 1/2 Tafel dunkler Schokolade
4/5 (10 Bewertung)

Von

1. Den Quark, den Puderzucker, den Vanillezucker und wenig Zitronensaft glatt verrühren

  • 500g Magerquark 1Banane
  • 100g Puderzucker 1 Kiwi
  • 1 Päckchen Vanillezucker 1 Orange
  • Saft von 1 Zitrone Trauben
  • 200ml Sahne 50g Löffelbiskuits
  • 1 Apfel 80 ml Eierlikör ( nur für
  • Mama und Papa )
3/5 (25 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Quark mit Früchten Kokos – Himbeerquark Dessert mit Himbeer-Limettenspiegel (Raffaello Dessert)