?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für ein Dessert mit Quark und Himbeeren - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Desserts mit Quark

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhaft leckere MINI-PIZZEN mit allem, was das Herz begehrt

Zutaten

  • 1 Pizzateig (entweder aus dem Supermarkt oder selbst gemacht, ein Rezept findet ihr hier)
  • Geriebener Käse nach Belieben
  • 4 EL Tomatensauce
  • 2 Scheiben Schinken
  • 4 Eier
  • 6 Cherrytomaten
  • Basilikum 
  • Petersilie
  • Pfeffer

Am besten bewertete Dessert mit Quark und Himbeeren Rezepte

Von

Raffaello auspacken und zerkleinern (geht mit einem Kartoffelstampfer prima)

  • 500 g Quark (Topfen)
  • 200 g Sahne
  • 50 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 400 g Himbeeren (TK)
  • 1 Pck. Konfekt (Raffaello)
4/5 (766 Bewertung)

Von

Mascarpone - Himbeer - Quark

  • 1 Becher Schlagsahne
  • geschlagen
  • 2 Becher Natur-Joghurt
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Quark
  • Magerstufe
  • 500 g Himbeeren
  • TK
  • nicht aufgetaut
  • 200 g Zucker
  • Schokolade
  • weiße
  • geraspelt
3.9/5 (177 Bewertung)

Von

Kleines sommerliches Ofendessert aus dem Glas

  • Zutaten :
  • 500 g Speisequark
  • 8 Raffaellos + 6 Stk. Extra (Deko)
  • 6 EL Kokosraspel
  • 4 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 125 g Himbeeren
  • Zutaten für den Himbeerspiegel:
  • 250 g Himbeeren
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 4 TL Limettensaft (je nach Geschmack)
  • Alternative Zutaten um das Dessert zu verfeinern:
  • Puderzucker
  • Vanillesoße
  • Ihr braucht außerdem dazu:
  • 6 kleine Marmeladengläser / Weckgläser oder backfeste Keramikgefäße.
4/5 (123 Bewertung)

Von

Schnelle Schokotorte mit Früchten und Mascarponecreme

  • 3 Wiener Schokotortenböden
  • 250g Mascarpone
  • 500g Quark
  • 4 Pck. Vanillezucker
  • 250g Erbeeren
  • 250g Himbeeren
3.7/5 (115 Bewertung)

Von

Löffelbiskuits in kleine Stücke brechen

  • Löffelbiskuits
  • 500 g Quark
  • 100 g Zucker
  • 1 Becher süße Sahne
  • Raspelschokolade
  • 800 g Himbeeren (gefroren oder frisch)
4.3/5 (23 Bewertung)

Von

Eier trennen. Eiweiß und 3 EL kaltes Wasser steif schlagen und 100 g Zucker dabei einrieseln lassen

  • Für 18 Muffins benötigt ihr:
  • 3 frische Eier
  • 100 g + 2 EL Zucker
  • 75 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1/2 Packung Backpulver
  • ca. 50 g Zartbitter-Schokolade
  • 250 g Himbeeren frisch oder TK
  • 350 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1/2 Päckchen Sahnefestiger
  • 100 g Schlagsahne
4.5/5 (6 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Fluffige Biskuit-Muffins mit einer leichten Himbeer-Quark-Füllung Raffaello - Creme