Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Fluffige Biskuit-Muffins mit einer leichten Himbeer-Quark-Füllung

Von

Rezept bewerten 5/5 (3 Bewertung)
Fluffige Biskuit-Muffins mit einer leichten Himbeer-Quark-Füllung 1 Foto

Zutaten

  • Für 18 Muffins benötigt ihr:
  • 3 frische Eier
  • 100 g + 2 EL Zucker
  • 75 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 1/2 Packung Backpulver
  • ca. 50 g Zartbitter-Schokolade
  • 250 g Himbeeren frisch oder TK
  • 350 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1/2 Päckchen Sahnefestiger
  • 100 g Schlagsahne

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Eier trennen. Eiweiß und 3 EL kaltes Wasser steif schlagen und 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren.

Schritt 2

Mehl, Stärke und Backpulver in einer Schüssel mischen und über die Eier-Zucker-Masse sieben und unterheben. Die Masse in die eingefettete Backform gleichmäßig verteilen. Füllt die Formen nur bis zur Hälfte, denn während dem Backen gehen die Muffins noch richtig schön auf.

Schritt 3

Die Muffins im vorgeheizten Backofen (Umluft: 175 °C) ca. 10 Minuten backen bis sie eine schöne gelb-goldene Farbe haben. Form herausnehmen und ca. 15 Minuten auskühlen lassen und dann erst aus der Form lösen. Muffins waagrecht aufscheiden und vollständig auskühlen lassen.

Schritt 4

Himbeeren verlesen und waschen oder wenn ihr tiefgekühlte Himbeeren nehmt auftauen lassen. Quark, Vanillin-Zucker, Sahnefestiger und 2 EL Zucker miteinander verrühren. Sahne steif schlagen. Zuerst Sahne, dann die Himbeeren unter den Quark heben. Creme auf die Muffinböden gleichmäßig verteilen und den Deckel vorsichtig andrücken.

Schritt 5

Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Gebt die Schokolade in einen kleinen Gefrierbeutel und schneidet eine kleine Ecke ab. Die Biskuit-Muffins mit der flüssigen Schokolade ganz nach belieben verzieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Himbeer-Apfelmuffins Himbeer-Apfelmuffins