Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Space Kuchen

Von

Rezept bewerten 3.4/5 (129 Bewertung)

Zutaten

  • Grundteig:
  • empfohlene Menge Cannabis (oder entsprechend Haschisch): 8 g
  • 1 Tasse Butter
  • 6 Tassen Milch
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Eier

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Der Grundteig für den Space-Kuchen wird wie ein ganz normaler Kuchenteig hergestellt.

Schritt 2

Der einzige abweichende Schritt ist das Herstellen der Canna-Butter. Hierbei wird die Butter erwärmt bis sie eine cremige Konsistenz hat. Dann wird das Cannabis oder das Haschisch in die Butter gebröselt und untergerührt.

Schritt 3

Für den Rest des Teiges werden Eier und Zucker schaumig geschlagen und die vorbereitete Cannabutter hinzugegeben. Anschließend werden Mehl und Milch untergerührt bis ein leicht zähflüssiger Teig entsteht.

Schritt 4

Der Grundteig kann nun mit jeder gewünschten Zutat aufgepeppt werden.
Beliebt ist der Space-Cake beispielsweise mit Schokolade oder frischenFrüchten.

Schritt 5

Der Teig wird anschließend in eine runde Springform oder eine Napfkuchenform gefüllt und bei etwa 170° C ungefähr 35 Minuten gebacken.

Space-Kuchen wirkt nicht sehr schnell, deshalb vorsichtig und langsam genießen. Sonst isst man später mehr als man eigentlich braucht.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Butterkuchen Cake mit Büffelmozzarella, Zucchini und Oliven