Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Space Kuchen

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (85 Bewertung)

Zutaten

  • Grundteig:
  • empfohlene Menge Cannabis (oder entsprechend Haschisch): 8 g
  • 1 Tasse Butter
  • 6 Tassen Milch
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Eier

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Der Grundteig für den Space-Kuchen wird wie ein ganz normaler Kuchenteig hergestellt.

Schritt 2

Der einzige abweichende Schritt ist das Herstellen der Canna-Butter. Hierbei wird die Butter erwärmt bis sie eine cremige Konsistenz hat. Dann wird das Cannabis oder das Haschisch in die Butter gebröselt und untergerührt.

Schritt 3

Für den Rest des Teiges werden Eier und Zucker schaumig geschlagen und die vorbereitete Cannabutter hinzugegeben. Anschließend werden Mehl und Milch untergerührt bis ein leicht zähflüssiger Teig entsteht.

Schritt 4

Der Grundteig kann nun mit jeder gewünschten Zutat aufgepeppt werden.
Beliebt ist der Space-Cake beispielsweise mit Schokolade oder frischenFrüchten.

Schritt 5

Der Teig wird anschließend in eine runde Springform oder eine Napfkuchenform gefüllt und bei etwa 170° C ungefähr 35 Minuten gebacken.

Space-Kuchen wirkt nicht sehr schnell, deshalb vorsichtig und langsam genießen. Sonst isst man später mehr als man eigentlich braucht.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Zwetschgen-Blechkuchen Türkischer Schokokuchen