Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Himbeertraum

Von

Rezept bewerten 4/5 (68 Bewertung)

Zutaten

  • Löffelbiskuits
  • 500 g Quark
  • 100 g Zucker
  • 1 Becher süße Sahne
  • Raspelschokolade
  • 800 g Himbeeren (gefroren oder frisch)

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Löffelbiskuits in kleine Stücke brechen.

Schritt 2

Sahne steif schlagen, mit Quark und Zucker vermischen.

Schritt 3

Himbeeren pürieren, eventuell süßen und alles in eine Glasschüssel schichten (Biskuits-Quark-Himbeeren-Biskuits usw.).

Schritt 4

Oberste Schicht mit Himbeeren und Schokolade verzieren.

Geht auch mit selbstgemachtem Biskuit.
Lecker auch mit Kirschen und dunklem Biskuit.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir zaubern eine eisig-fruchtige Bûche de Noel mit Himbeerkonfitüre und locker-leichter Zitronencreme!

Es wird eiskalt... auf unseren Desserttellern! Wir zaubern eine eisig-fruchtige Bûche de Noel mit Himbeerkonfitüre und locker-leichter Zitronencreme!  Ein Weihnachtsdessert, das mit wenig Zucker auskommt, aber viel Geschmack mitbringt. Probiert's auch mal aus:

Dieses Rezept kommentieren

Chia Lasagne Kokos – Himbeerquark Dessert mit Himbeer-Limettenspiegel (Raffaello Dessert)