Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Quark-Frucht Dessert mit Himbeeren und Kiwi

Von

Rezept bewerten 4/5 (21 Bewertung)

Zutaten

  • 250 Gramm Magerquark
  • 150 Gramm Naturjoghurt
  • 50 Gramm braunen Zucker
  • 1 TL Honig
  • 200 Gramm Himbeeren aus dem Tiefkühlfach
  • 3 Kiwis, reife

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Quark mit Joghurt, Zucker und Honig vermischen. Die Kiwis schälen und in kleine Stücke schneiden.

Es werden insgesamt 1 Kiwischicht, 2 Himbeerschichten und 2 Quarkschichten gelegt.

Nun in 4 kleine Schälchen zunächst eine Himbeerschicht reinlegen. Eine Schicht Quark-Mischung darüberstreichen. Als nächstes folgt eine Kiwi-Schicht. Danach wieder die Quarkmischung. Und zum Schluss kommt die zweite Himbeerschicht.

Gekühlt servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Pavlova- Eier mit Lemon Curd

Ein wunderbar leichtes Dessert, das richtig was hermacht: Pavlova- Eier mit Lemon Curd.

Dieses Rezept kommentieren

Kokos – Himbeerquark Dessert mit Himbeer-Limettenspiegel (Raffaello Dessert) Himbeer-Dessert